FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Hänsel und Gretel - Hamburg

Derzeit sind keine Tickets für Hänsel und Gretel - Hamburg im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Eintrittskarten für die Kinder-Oper Hänsel und Gretel in das Neue Opernloft in Hamburg.

Zwei Kinder werden von ihrer Mutter in den Wald geschickt, verirren sich und geraten an eine zweifelhafte Dame mit Knusperhäuschen. Diese Begegnung kostet die Kinder beinahe das Leben, doch pfiffig können Bruder und Schwester sich aus den Fängen der Hexe Rosina Leckermaul befreien. Darum geht’s in Engelbert Humperdincks Oper Hänsel und Gretel. Das Opernloft hat die abendfüllende Oper auf kindgerechtes Maß gestutzt. In unserer leicht verständlichen Fassung für Kinder ab fünf Jahren brauchen die Geschwister nur 70 Minuten für ihr Abenteuer.

Durch gesprochene Dialoge können die jungen Zuschauer mühelos der Handlung folgen. Dazu gibt es fröhliche Opernschlager wie »Suse liebe Suse, was raschelt im Stroh« oder »Brüderchen, komm tanz mit mir« – und als Höhepunkt den poppigen »Hexensong« für alle zum Mitsingen. Die Inszenierung von Svenja Tiedt ist fantasievoll und poetisch: Märchenhafte Sand- und Taumännchen streuen Sand oder schütteln den Tau aus den zarten Blütenblättchen.
Und die »böse« Hexe ist eine hoch toupierte Zuckerwatten- Prinzessin im Rokoko-Kostüm.