Bild: Heinrich del Core
Tickets für Shows von Heinrich del Core live im Rahmen der Tourneen 2017. Karten jetzt im Vorverkauf sichern und Heinrich del Core mit seinen Programmen Alles halb so wild und Ganz arg wichtig live erleben.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

In den letzten Jahren verzauberte er das Publikum, als Schwabe und als halber Restitaliener. Heinrich Del Core geht zurück zu seinen Wurzeln im Mund, im Garten und in Italien. Vom ersten Zahnen zu den lachenden Dritten, von Bluetooth bis zu den „zahn Geboten“, von Karius bis Berlusconi, vom Liebesbiss zur Zahnpasta, alles garantiert unplaqued! Und voll al dente.

Magisch, schwäbisch und von italienischer Leichtigkeit. Heinrich Del Core macht uns klar, wie es wirklich aussieht, in einem deutsch - italienischen Inländer. Geht sogar zurück in die römische Geschichte, konfrontiert uns mit Romulus und Remus, Sie wissen schon, die mit der Wölfin und kann uns dann genau erklären, was das mit der Formel 1 zu tun hat. Heinrich Del Core hat so manche deutsch-italienische Charaktereigenschaften einfach im Blut. Die lässt er für uns heraus, in Stand-up-Manier, im Nebeneinander und Gegeneinander. Lässt uns an ihnen teilhaben, eher mitfühlen. Amore, Amici, Famiglia und das liebe Geld.


Alles halb so wild:

Unterhaltsames Comedy-Kabarett macht der Italo-Schwabe HEINRICH DEL CORE, Publikums- und Jurypreisträger verschiedener Kleinkunstpreise. Seine Geschichten konstruiert er nicht, sondern schöpft sie aus dem prallen Leben und überzeichnet sie, wo nötig, gekonnt und mit verschmitzter Leichtigkeit. Amore, Amici, Famiglia, Pasta und Co. dürfen im Programm des „Rest-Italieners“ mit der unglaublichen Bühnenpräsenz natürlich nicht fehlen. Ob der gelernte Zahntechniker und Vater von drei Kindern über die Wirrungen eines Urlaubsflugs oder über schmerzhafte Erinnerungen an einen Zahnarztbesuch berichtet: Heinrich del Core beschreibt selbst einfachste Alltagssituationen
herrlich detailgetreu und trifft damit punktgenau den Nerv des Publikums. Darin
findet sich wirklich jeder wieder und aus Zwerchfellattacken kaum wieder
heraus. Mit Sprachwitz, Charme und Augenzwinkern präsentiert das Multitalent seinen ganz eigenen Mix aus Situationskomik und Erzählkunst – Comedy in bester Stand-up-Manier.

"Da steht einer, der für die Bühne geboren ist und der
die komödiantische Arbeit von der Pike auf gelernt hat.“ (Laudatio der Jury zur Verleihung der Tuttlinger Krähe 2012)



Ganz arg wichtig:

Mit dem ganzen Charme eines schwäbischen Halbitalieners beschreibt Heinrich del Core in seinem neuen Programm „Ganz arg wichtig!“ die alltäglichen Kuriositäten detailgetreu und so plastisch, dass man glaubt selbst dabei gewesen zu sein.

Vor unserem geistigen Auge lässt er die Hosen runter im Kampf mit einem angeblich innovativen Dusch-WC, gewährt uns Einblicke in die plötzlich skurril wirkende Abiturzeitschrift seiner Tochter, und nimmt uns mit bei dem kläglich scheiternden Versuch, männlich emanzipiert mit seiner Frau essen zu gehen.

Vor ihm sind weder moderne Medien wie Facebook sicher, noch Männer ab 50 auf E-Bikes. Denn eins ist dem halben Restitaliener Heinrich del Core „Ganz arg wichtig!“: Mit wahren Begebenheiten des Alltags sein Publikum einen ganzen Abend lang bestens zu unterhalten!


Heinrich del Core präsentiert vier Überraschungsgäste: 

Heinrich Del Core präsentiert 2 Stunden beste Unterhaltung 4 Überraschungs-Gäste an einem Abend, bekannte und unbekannte schräge Typen, musikalische Größen, Zauberer, Stand up Comedy, Kabarett, Wortakrobaten Chansonetten und andere NCette für jeden etwas dabei kurzweilig unterhaltsam auf hohem Niveau.