Bild: Heinz Strunk
Heinz Strunk Tickets für Termine im Rahmen der Lesetour 2016. Heinz Strunk mit Der goldene Handschuh - Karten im Vorverkauf sichern.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Heinz Strunk veröffentlicht 2016 seinen Roman Der goldene Handschuh. Die Bücher des Schriftstellers, Musikers und Schauspielers wurden stets zu zu Bestsellern und die dazugehörigen Lesetouren waren und sind sowieso schon immer Kult, weil Heinz Strunk selber Kult ist. Er spielte in der Band von Michy Reinckes und tourte später mit der Tanzband Tiffanys. Die Erfahrungen mit der Tanzband verschriftlichte er in seinem Buch Fleisch ist mein Gemüse, das auch verfilmt wurde. 1993 brachte er sein erstes Gag-Album Spaß mit Heinz heraus. Das bekam Bela B. von den Ärzten in die Hände, der die Platte an Rocko Schamoni weitergab. So kam der Kontakt zwischen den beiden zustande und zusammen mit Jacques Palminger gründeten sie Studio Braun, die für ihre absurden Telefonstreiche bekannt geworden sind.

Heinz Strunk als erfolgreicher Autor


Nachdem er 2003 sein erstes offizielles Album Einz veröffentlicht hatte, brachte er ein Jahr später sein Buch Fleisch ist mein Gemüse heraus. Das Buch verkaufte sich über 400.000 Mal. Auch die folgenden Bücher – darunter Fleckenteufel und Junge rettet Freund aus Teich. – erreichten immer Bestseller-Status. Heinz Strunks neues Buch ist das erste, das ohne autobiographische Erfahrungen auskommt, aber natürlich trotzdem den typisch tragisch-komischen Humor beibehält. Protagonist ist der deutsche Serienmörder Fritz Honka, der in den 1970er Jahren sein Unwesen trieb. Seine Opfer suchte er sich in der Hamburger Absturzkneipe Zum Goldenen Handschuh. Heinz Strunk auf Lesereise live erleben! (Quelle: ADticket.de | Text: emm | AD ticket GmbH | Foto: Dennis Dirksen)