Bild: Historische Eisenbahn FrankfurtBild: Historische Eisenbahn Frankfurt
Tickets für eine einzigartige Fahrt mit der historischen Eisenbahn Frankfurt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Start der Züge ist heute wegen der Feierlichkeiten zur Einweihung der Altstadt der provisorische Haltepunkt „Pfarrturm“. Der Zug legt auch einen Stopp am Haltepunkt an der Europäischen Zentralbank (EZB) auf der Mainseite hinter dem Bankgelände ein. Dort können Sie die Fahrt unterbrechen und den Aufenthalt für einen Spaziergang am Main, zum Besuch des nahegelegenen Restaurants Oosten oder für ganz vielfältige Aktivitäten Ihrer Kinder im Hafen- und Skatepark oder auch zu einem Gang über die Honsellbrücke (Fotopunkt) nutzen. Weiter geht es entlang den Kaimauern des Osthafens, vorbei am Schwedler See und dem Betriebsgelände der HEF an der Intzestraße, durch den „Ratswegtunnel“ bis zum Ziel Osthafenbahnhof (Festgelände).