Bild: Holzhof Festspiele Bad OrbBild: Holzhof Festspiele Bad Orb
Tickets für Aufführungen im Rahmen der Bad Orber Holzhof-Festspiele jetzt im Vorverkauf bestellen und Die Tochter des Salzsieders 2019 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Wer schon immer etwas über das Salzsieden wissen wollte, wer gern historische Krimis sieht und bis zum Schluss im Dunkeln tappt, für den ist dieser mittelalterliche Krimi genau das Richtige.

Das Stück zeigt das mittelalterliche Leben einer deutschen Stadt und die Geschichte einer außergewöhnlichen jungen Frau.

Anna Katharina Vogelmann ist ein junges Mädchen, das in einer Salzsiederfamilie bei ihrem älteren Bruder und ihrer Schwägerin aufwächst. Sie ist unzufrieden mit ihrer Rolle als sittsames Mädchen, das nur auf den Ehemann zu warten hat. Anna Katharina gewinnt nicht nur durch ihre Wissbegierde und Eigenwilligkeit Sympathie, sie ist klug und gebildet und an ihren Mitmenschen interessiert. Ihr Verhalten wird allerdings vor allem von den männlichen Zeitgenossen eher als pflichtvergessen und trotzig empfunden. Sie gehört nicht zu den Schaulustigen, wenn jemand an dem Pranger steht, sondern versucht sogar noch zu helfen. Ihr beschauliches Leben ändert sich, als sie dunkle Geheimnisse und sogar einen Mord an einem gerade geborenen Kind entdeckt. Eine Spur führt in ihre eigene Familie, jeder und jede könnte es gewesen sein, alles wird immer verworrener und erscheint fast unlösbar… Doch es kommt letzten Endes zum „Showdown“.
Zur Inszenierung gehören neben fesselnden Einzelszenen natürlich auch wieder belebte bunte Massenszenen und abwechslungsreiche Bühnenbilder.

Der Zuschauerbereich ist überdacht. Für Bewirtung ist gesorgt.