Bild: Incognito
Incognito Tickets für Konzerte im Rahmen der Tour 2016. Karten für Incognito im Vorverkauf sichern.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Incognito – dieser Name steht für funkige Bässe, ausgefeilte Bläsersätze und eine Gesangsabteilung voll souliger Brillanz. In ihrem künstlerischen Schaffen haben Incognito professionell und innovativ die goldene Mitte zwischen britischen Acid Jazz und Funk ausgelotet. Das Kollektiv um Gitarrist Jean-Paul „Bluey“ Maunick verdient sich Anerkennung in der eigenen Szene und wird auch im 21. Jahrhundert noch als konstanter Ideenlieferant gehandelt.

Für die hohe Qualität ihrer Studio-Alben sorgt vor allem Bandmitglied Blueys. Seine akribische Studioarbeit und sein begabtes Casting-Händchen, das sich besonders bei der Wahl von Sängerinnen und Sängern offenbart, wird in der Acid-Jazz-Szene hoch geschätzt. Und während in den Charts verkleidete Blondinen tanzen, klingen bei Incognito die echten soulvollen Stimmen von Maysa, Jocelyn Brown, Joy Rose und Tony Momrelle an.

Doch nicht nur im Studiokönnen Incognito überzeugen. Ihre Live-Auftritte sind umschwärmt, denn Bluey begibt sich alle paar Jahre mit seinem Kollektiv auf Tour und beweist dabei jedes Mal, dass es sich lohnt, versierte Musiker einzuladen.