Bild: Innsbrucker Platz & Eisacktunnel Bild: Innsbrucker Platz & Eisacktunnel
Innsbrucker Platz & Eisacktunnel: Eisachtunnel - Ein Relikt der modernen Verkehrsplanung. Karten für die geführte Besichtigung hier im Vorverkauf erwerben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Mit der Erweiterung der Berliner Stadtautobahn BAB 100 entstanden an wichtigen Kreuzungspunkten bereits zukünftige U-Bahnbauwerke. Am Innsbrucker Platz legten die Planer die Autobahn in einem kurzen Tunnelstück unter die Erde, um somit eine der wichtigen Eisenbahntrassen zu kreuzen. Dabei entstand noch unter dem Autobahntunnel ein zukünftiger U-Bahnhof in beeindruckender Länge und mit, für Berliner Verhältnisse, großer Tiefe. Zusätzlich enthalten ist in dieser Tour der Einstieg in einen aus den 1910er Jahren stammenden U-Bahntunnel werden - ein vergessener Tunnel unterhalb eines Wohngebietes.
Diese geführte Besichtigung beansprucht ca. 2 - 2,5 Stunden. Für die Tour im unter der Autobahn gelegenen U-Bahnhof Innsbrucker Platz & durch den alten Eisacktunnel können Sie hier die Tickets online buchen