Bild: Jaya The Cat
Jaya The Cat jetzt Tickets im Vorverkauf sichern.
weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Jaya The Cat im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Die Reggae-Ska-und Punkrockband, Jaya the Cat wurde in Boston gegründet, ist nun in Amsterdam heimisch geworden und fühlt sich auf den Brettern der Welt zu Haus. Ob auf eigener Tour, zusammen mit den Broilers oder aktuell Mad Caddies oder auf den vielen Sommerfestivals, Jaya the Cat gehen immer nach vorn und sorgen für Partystimmung und Tanzextasen.
 
Mit dem Album „First Beer of a New Day“ gelang ihnen ein Meisterwerk und Vergleiche mit Rancid und Sublime wurden gezogen, wobei das hohe Niveau auch mit dem nächsten Album „More Late Night Transmissions„ gehalten werden konnte. Ihr aktueller Longplayer hat dann gleich eine Reihe von Ohrwürmern zu bieten „The New International Sound of Hedonism“
 
Mit ihrem Offbeat-lastigen, extrem livetauglichen Sound, Geoff Lagadec an der Gitarre mit seiner unverwechselbaren rauen Stimme sowie den hedonistisch geprägten Lyrics gewinnt die Band immer mehr Freunde. Zusammen mit Jan Jaap Onverwagt am Bass, Johan Van`t Zand an den Live Keys und Dino Memic an der Gitarre klingen sie mal herrlich dubbig, um dann urplötzlich in einen Ska-rhythmus zu verfallen.
 
In vielen Städten in ganz Europa, wartet jedes Jahr eine treue Fanbase sehnsüchtig auf einen der legendären Auftritte von Jaya the Cat. Egal was die Band auch anfasst, es funktioniert und macht gute Laune. Der letzte Auftritt im Rind war legendär, das nächste Konzert sollte man nicht verpassen!