Bild: Jazz für Kinder Bild: Jazz für Kinder
Eröffnen Sie Ihren Kindern auf kindgerechte Art und Weise die Welt des Jazz. Sichern Sie sich noch Ihre Tickets für Jazz für Kinder. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Kleine und feine Konzerte für die ganze Familie

Die Idee ist, Kindern an der Schnittstelle zwischen Musik und Theater besondere Hör- und Seherlebnisse zu ermöglichen, abseits von Pop aus TV und Radio.
Eine Besonderheit des Jazz ist die große Kreativität der Interpreten im Umgang mit Musik, das Improvisieren und das spontane Reagieren aufeinander, Qualitäten, die wir den Kindern gerne zeigen möchten. Gerade der spontan interagierende Charakter des Jazz lässt sich auf spannende Weise für Kinder erlebbar machen. Die jungen Zuhörer bekommen die Möglichkeit, in das Geschehen auf der Bühne einzugreifen. Einzelne Kinder können als Dirigenten die improvisierenden Musiker führen, sie können darüber entscheiden, wann einzelne Musiker anfangen oder aufhören und wer wann ein Solo spielt. So erleben die Kinder, wie es sich anfühlt, in ein musikalisches Geschehen einzugreifen.

In jedem der moderierten Konzerte soll ein anderes Thema im Mittelpunkt stehen, jedoch mit verbindenden Elementen, die immer wieder kommen, so dass man zwar zu jedem Konzert ganz unbedarft dazustoßen kann, es aber auch spannend bleibt, immer wieder zu kommen.