Bild: Jazzfest Ottobrunn Bild: Jazzfest Ottobrunn
Tickets für das 2. JAZZFEST Ottobrunn 2018. Karten im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Marilyn Mazur – “Spirit Cave” feat. Marilyn Mazur, percussion & drums (Dänemark), Eivind Aarset, guitar & electronics (Norwegen), Nils Petter Molvær, trumpet & electronics (Norwegen), Jan Bang, live sampling (Norwegen)

Die gebürtige New Yorker Schlagzeugerin und Perkussionistin Marilyn Mazur gehört zu den international bekanntesten Vertreterinnen ihres Fachs – und das auf einem immer noch häufig von Männern dominierten Instrument. Sie spielte in legendären Formationen von Miles Davis über Wayne Shorter bis zu Jan Garbarek. 
Für das Ottobrunner Konzert hat sie drei der innovativsten und progressivsten Musiker der norwegischen Jazz-Szene eingeladen, um gemeinsam musikalische Geisterhölen (Spirit Caves) zu erforschen. Mit dem Trompeter Nils Petter Molvær, dessen Debut-CD auf dem ECM-Label gleich zum Nummer-eins-Hit avancierte kommt einer der wegweisensten Jazz-Musiker der 1990Jahre nach Ottobrunn. Mit dabei ist auch der Gitarristen Eivind Aarset, dessen Debut-Album die New York Times als \"eines der besten electric Jazz-Alben, der Nach-Miles-Davis Ära” bezeichnete. Zusammen mit dem Produzenten und Elektromusiker Jan Bang verbindet die drei eine intensive musikalische Partnerschaft, die in Ottobrunn ungehörte und überraschende Klangdimensionen entfalten wird. Nicht verpassen!

Meet-the-Artist im Anschluß an das Konzert, 
moderiert von Oliver Hochkeppel (Süddeutsche Zeitung)