Bild: Jennifer RostockBild: Jennifer Rostock
Jennifer Rostock Tickets für Konzerte im Rahmen der Best of Tour 2018. Karten für Jennifer Rostock im Vorverkauf sichern. 


weitere Infos

Information zur Veranstaltung

10 Jahre Jennifer Rostock

Leadsängerin Jennifer Weist und Keyboarder Johannes "Joe" Walter kennen sich bereits aus Kindertagen. Die erste Begegnung der beiden aus Zinnowitz auf Usedom stammenden Künstler erfolgt im Kindergarten. Zunächst verliert man sich aus den Augen, trifft sich dann aber im Teenager-Alter bei einer Karaoke-Show wieder und beginnt daraufhin gemeinsam Musik zu machen. Schülerbands, diverse Genres: Weist und Walter probieren sich aus und ziehen schließlich 2006 nach Berlin, um die Musikkarriere bewusst voranzutreiben. Mit Alex, Christoph und Baku lernen sie in der Hauptstadt der Republik die weiteren Mitglieder von Jennifer Rostock kennen.

2008 erweist sich als das entscheidende Jahr, das die Band in aller Munde bringt. Ein Plattenvertrag bei Warner Music, viele Shows in Berliner Szeneclubs und die erste EP Ich will hier raus markieren die ersten Schritte des Erfolgskurses. Mit dem Song Kopf oder Zahl laufen Jennifer Rostock in Dauerrotation auf MTV und der Auftritt beim Bundesvision Songcontest bringt ihnen den fünften Platz für Mecklenburg-Vorpommern ein. Im gleich Jahr erscheint das Debütalbum Ins offene Messer. Mit Der Film wirft der Fünfer sowohl einen Dokumentarfilm über 90 Minuten als auch ein neues Album auf den Markt. Hannes Rossacher begleitet die Kombo über längere Zeit und hält so den Bandalltag des Quintetts fest. Es folgt Mit Haut und Haar im Jahre 2011 und das Album Live in Berlin.

2014 meldeten sich Jennifer Rostock mit ihrem neuen Studioalbum Schlaflos zurück. Ursprünglich besteht für den Longplayer keine konzeptuelle Planung. Erst nach der Fertigstellung des frischen Silberlings wird klar, dass sich das Thema Schlaflosigkeit durch alle Titel des Werkes zieht. Generell geht es einfach um die Dinge, die uns nachts wach halten, ob durchzechte Nächte, Gedankenverwirrung oder schlicht und ergreifend Ängste. So hält das Opus mit Tracks wie Zeitspiel, Der blinde Passagier oder Ein Schmerz und eine Kehle für jeden etwas bereits.

2016 erschien das fünfte Studioalbum Genau in diesem Ton bei Four Music, dem neuen Label Band. Der außergewöhnlichste Track des Albums ist Hengstin, ein politischer, feministischer Aufschrei gegen die männliche Dominanz und Sexismus – im Pop-Business, aber auch im Allgemeinen. Der Song ist aber auch ein Mutmacher an Mädchen und Frauen, sich nicht beirren zu lassen, von Erwartungen an das weibliche Geschlecht. „Ich bin kein Herdentier, nur weil ich kein Hengst bin. Ich bin ne Hengstin!“ (Hengstin, Jennifer Rostock)

Jennifer Rostock Tickets – Best of Tour 2018

Jennifer Rostock polarisieren. Provokante Texte, provokante Videos, vermeintliche Provokation durch (viel) nackte Haut von Frontfrau Jennifer Weist, Provokation durch Meinung und klare Aussagen, beispielsweise gegen Sexismus, Diskriminierung und rechtes Gedankengut. Die Musik von Jennifer Rostock stößt Diskurse an. Dafür wird die Berliner Fans oftmals kritisiert und gleichzeitig von ihren Fans geliebt.

(Quelle Text: ab/js | AD ticket GmbH, Quelle Bild: Viktor Schanz)