Bild: Joe BonamassaBild: Joe Bonamassa
Durch Joe Bonamassas Adern fließt Bluesrock. Seine charismatische Stimme, sein feuriges Gitarrenspiel und sein virtuoses Songwriting machen den Grammy-nominierten New Yorker Musiker zu einem absoluten Superstar. 2023 kommt Bonamassa auf große Deutschland Tour und präsentiert seinem Publikum in einzigartiger Liveshow-Atmosphäre sein aktuelles Album Time Clocks. Sichert euch gleich heute eure Tickets für Joe Bonamassa und erlebt die Blues Legende im Rahmen der Tour 2023 live! weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Joe Bonamassa: Den Bluesrock-Star live erleben

 

Die Worte 'Blues', 'Rock' und 'Joe Bonamassa' fallen praktisch in einem Atemzug. Dem New King of Blues wurde die Gitarre bereits in die Wiege gelegt, denn sein Vater besaß ein Gitarrengeschäft. Dass Bonamassa ein Naturtalent war, fiel nicht nur seiner Familie auf, sondern auch B.B. King. Der Bluesgitarrist nahm den damals 12-jährigen Bonamassa sogar mit auf Tour und sagte über ihn bereits zu dieser Zeit, dass er noch vor seinem 25. Geburtstag eine Legende sein würde. Auf einer Veranstaltung des Instrumentenherstellers Fender lernte er Berry Oakley jr. kennen, mit dem er später die Band Bloodline gründete. Von ihnen stammen u.a. die Singles Stone Cold Hearted und Dixie Peach (1994).

Das erste Soloalbum veröffentlichte die Gitarrenlegende im Jahre 2000. Auf A New Day Yesterday (2000) folgte das wesentlich rocklastigere So It's Like That (2002), das auf Platz 1 der Billboard-Blues-Charts einstieg. Mit Blues Deluxe (2003) coverte Joe mit seiner Band anlässlich des Jahres des Blues neun Genre-Klassiker. Gemeinsam mit Glenn Hughes, Jason Bonham und Derek Sherinian gründete er außerdem 2010 Black Country Communion und veröffentlichte mit dem Quartett bisher drei Longplayer. Also Bonamassa für das Album Live From The Royal Albert Hall 2011 in Deutschland den Gold Award erhilt, war der Triumpfzug des New Yorkers nicht mehr zu stoppen. Ab 2013 war der Künstler mehrmals mit Beth Hart auf Tournee, mit der er auch mehrere gemeinsame Alben veröffentlichte.

Joe Bonamassa gehört zweifelsohne zu den größten Gitarristen unserer Zeit. Auf der Bühne überzeugt er mit innovativen und virtuosen Shows. Egal, ob man Bonamassa neu für sich entdeckt hat oder bereits langjähriger Fan ist: Sein virtuoses und facettenreiches Spiel, das zwischen Blues und Rock oszilliert, begeistert immer wieder aufs Neue. Bereits vor einigen Jahren hat der Bluesmusiker eine große Tournee durch Europa gestartet, die er 2020 in großen Hallen fortführen wird. Und neuen Stoff für die Konzerte hat der Amerikaner reichlich: Sein letztes Studioalbum Redemption (2018) kletterte bis auf Platz 3 der deutschen Albumcharts und im Oktober 2019 erschien das Live-Album Live At The Sydney Opera House. Das folgende Album Royal Tea aus dem Jahr 2020 wurde während des weltweiten Kultur-Lockdowns per Livestream präsentiert und daraufhin als Now Serving Royal Tea Live From The Ryman im Jahr 2021 als Platte veröffentlicht. Im gleichen Jahr erschien auch das aktuelle Album Time Clocks, welches prompt auf Platz 3 der deutschen Albumcharts landete. 

Nun ist es soweit und die Neuauflage der Live in Concert-Reihe startet 2023 in Deutschland. Erlebt den Amerikaner Joe Bonamassa, wenn er in seinem typischen Outfit mit Anzug und Sonnenbrille auf der Bühne steht. Sichert euch jetzt Tickets für einen der größten Musiker der Bluesrock-Szene und seid 2023 live bei den Konzerten dabei! 
 
(Quelle Text: ah/im/dm | ADticket.de)