Bild: Jörg KnörBild: Jörg Knör
Sein 40-jähriges Showjubiläum liegt nun auch schon wieder ein wenig zurück und doch geht das Urgestein unter den deutschen Entertainern 2023 wieder auf große Tour. In seinen aktuellen Programmen Comeback des Lebens und Oldschool - aber geil! macht Jörg Knör mal wieder was er einfach am besten kann: durchleuchten und parodieren. Seine Ziele dieses mal: die Akteure der Krise, sowie aktuelle Themen, die uns alle in den Jahren seit 2020 beschäftigt haben, er selbst als Vintage-Entertainer und vieles mehr. Seid gespannt, sichert euch gleich heute Tickets für Jörg Knör und erlebt den King of Parodie 2023 live. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Jörg Knör: Bestes Entertainment seit vier Jahrzehnten

 

Jörg Knör ist der deutsche King of Parody und außerdem Bambi-Preisträger. Der Komiker und Parodist wird 1959 in Wuppertal geboren und ist im Alter von 15 Jahren als Kandidat bei Am laufenden Band mit Rudi Carrell zu sehen. Bereits mit 17 führt er als Fernsehansager durch das Vorabendprogramm des WDR und sammelt dort schon erste Erfahrungen im Rampenlicht.

1990 startet die erste Fernsehshow Knörs mit dem simplen Titel Die Jörg Knör Show. Er parodiert zunehmend Prominente wie Inge Meysel, Udo Lindenberg, Marcel Reich-Ranicki, Papst Paul VI., Dieter Bohlen, Naddel, Karl Dall, Helmut Kohl, Gerhard Schröder, Karl Lagerfeld, Bruce Darnell und Alfred Biolek. Gemeinsam mit Ute Lemper und Hape Kerkeling tritt Jörg Knör 1981 im Talentschuppen der ARD auf und erlangt somit größere Bekanntheit.

2013 nimmt er bei Das Supertalent teil, wo er Blockflöte spielt und außerdem Juror Dieter Bohlen parodiert. Bis heute hat Jörg Knör ganze 17 Soloprogramme auf die Beine gestellt, mit denen der Entertainer sein Publikum immer wieder aufs Neue begeistert.

 

Comeback des Lebens - das Programm über Krisen, Vorbilder, sowie Altes und Neues

 

In seinem Programm Comeback des Lebens hat Jörg Knör sich nicht nur aktuellem wie der Gender-Sprache, Homeoffice, Bitcoin und E-Autos oder auch den Akteuren der Krise angenommen, sondern er wirft auch einen Blick zurück. Dabei werden vor allem überdauernden Werten, zeitlosen Legenden wie auch Knörs Vorbilder und Lieblings-Songs besondere Beachtung geschenkt. Oder kurz gesagt: eine Show für alle Altersklassen.

 

Oldschool - aber geil!


Die Bezeichnung Oldschool ist in der schnelllebigen Comedy-Landschaft schon fast ein Gütezeichen. Jörg Knör ist schon seit über 40 Jahren am Start und hat bereits mit Größen wie Rudi Carrell oder Loriot zusammengearbeitet. Wenn das nicht Oldschool ist, was dann? Er ist einer der letzten Entertainer seinesgleichen und ist wie ein guter alter Wein, der mit der Zeit immer mehr gereift ist. Oldschool - aber geil! ist eine Show voller Selbstironie, die ihr nicht verpassen solltet.

Hinzu kommt natürlich auch in diesem Jahr wieder der legendäre Jahresrückblick Das war`s mit Stars 2022. Jetzt Tickets sichern und Jörg Knör im Rahmen seiner aktuellen Auftritte live erleben.

 

(Quelle Text: dm/mma | ADticket.de)