Bild: Jörg Widmann
Jörg Widmann Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für Jörg Widman live im Rahmen der Tournee 2017/2018.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Jörg Widmann vereint in seiner Person die Fähigkeiten eines virtuosen Klarinettisten und eines erfahrenen Komponisten von Neuer Musik. In München geboren, absolvierte Widmann ein Klarinettenstudium an der Hochschule für Musik in München bei Gerd Starke, später bei Charles Neidich an der Juilliard School in New York.

Sein Kammermusikschaffen stützt sich besonders auf Streichquartette: das I. Streichquartett (1997), gefolgt vom Choralquartett (2003/2006) und das 2003 durch das Arditti Quartett uraufgeführte Jagdquartett zeugen von schillernden Kontrasten und innovativen Kompositionsansätzen.

Für das große Orchester sticht seine Trilogie über die Umsetzung vokaler Formen auf Instrumente hervor. Zudem hoben 2007 Christian Tetzlaff und die Junge Deutsche Philharmonie Widmanns Violinkonzert aus der Taufe.

Widmann wurde für seine kompositorischen Leistungen mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet: mit dem Belmont-Preis für zeitgenössische Musik der Forberg-Schneider-Stiftung (1998), dem Schneider-Schott-Musikpreis, dem Paul-Hindemith-Preis (beide 2002), dem Förderpreis der Ernst von Siemens Musikstiftung, dem Ehrenpreis der Münchner Opern-Festspiele (beide 2003) sowie dem Arnold-Schönberg-Preis (2004).