Bild: Judas Priest
Judas Priest Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für Judas Priest im Rahmen der Tour 2018.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Rob Halford, Glenn Tipton, Richie Faulkner, Ian Hill und Scott Travis haben ihre deutschen Fans seit Sommer 2012 auf dem Trockenen sitzen lassen. Nun ist eine gehörige Portion Judas Priest mehr als nötig. Das lassen sich die fünf Birminghamer nicht zwei mal sagen. Schließlich haben sie nun auch ihr neues Album Redeemer of Souls fertig gestellt und wollen dies ihrer Fanmeute präsentieren.
 

Mehr als 40 Jahre Bandgeschichte

 
Seit 1969 erobern Judas Priest jeden, der eine gewisse Affinität für brachialen Heavy Metal besitzt. Nicht umsonst gelten sie als eine der einflussreichsten Kombos des Genres und mit 4,5 Millionen Facebook-Fans kann man sie sicherlich an der Speerspitze des Metal-Genres verorten. Das Debüt Rocka Rolla im Jahre 1974 manifestierte den prägnanten Stil der Formation: Geradlinige Drums treffen auf elektrisierende Riffs und markante Vocals, die sich mit jedem Refrain gnadenlos ins Gedächtnis einbrennen. Die versierten Gitarrensoli sind das gewisse Etwas, das keinem Song des Quintetts fehlt.

Alben wie British Steel, Defenders of the Faith und Painkiller sind Meilensteine im Heavy Metal und noch heute maßgebend für nachfolgende Generationen. Mit ihrem neuen Werk zeigen Judas Priest, das die Kreativität nach wie vor ausreichend Futter bietet, um aktuellen Veröffentlichungen von Genre-Kollegen die Stirn zu bieten. Jetzt Tickets im Vorverkauf sichern für Judas Priest!(Quelle: ADticket.de | Text: ab | AD ticket GmbH)