Bild: Junge Philharmonie KölnBild: Junge Philharmonie Köln
Jetzt Tickets für Konzerte von der Jungen Philharmonie Köln sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Seit 1972 ist die Junge Philharmonie Köln in der klassischen Szene ein Begriff. Unter ihrem Dach ist eine einzigartige Plattform entstanden, die jungen Profis die Gelegenheit bietet, an außergewöhnlichen Projekten teilzunehmen. Unter dem Titel "Eau de Cologne" bietet das Ensemble unter der Leitung von Volker Hartung Klassik auf höchstem Niveau zum Auftakt des "Beethoven-Jahres". Das Hauptanliegen der jungen Künstler ist es, die sinnlichen und emotionalen Triebkräfte der Musik spürbar zu machen. Bei dieser Gratwanderung gelingt es den Instrumentalisten mit ihrem Dirigenten ihre Liebe zur Musik zu beweisen und seinem Publikum grandios zu vermitteln. Die Junge Philharmonie Köln war zum ersten Mal im Januar 2019 mit einem begeisternden Neujahrskonzert in Bad Sooden-Allendorf zu Gast. Auch dieses Mal wieder werden Dirigent Volker Hartung und die jungen Künstler aus aller Welt die emotionalen und sinnlichen Triebkräfte der Musik für uns erfahrbar machen. Bei diesem klassische ausgerichteten Konzert treten überwiegend besonders hochbegabte, junge Absolventen von Hochschulen sowie Preisträger internationaler Wettbewerbe auf.

So wird überschäumende Spielfreude und außergewöhnliches Temperament auf höchstem künstlerischem Niveau spürbar. Humorvolle, unterhaltsame und unvergessliche Momente erwarten Sie. Es ist der Wunsch der jungen Interpreten, als musikalische Botschafter allen Gästen einen Gruß von Hoffnung, Freundschaft und Frieden zu vermitteln.