Bild: Kamchatka
Tickets jetzt im Vorverkauf bestellen und Kamchatka 2018 live erleben. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Kamchatka im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Grundzutaten für das exzellente Destillat waren damals wie heute: Stoner-, Hard-, 70’s-, Retro- und Psychedelic-Rock mit einem kräftigen Schuss Blues. Dieses Gebräu servieren die Skandinavier Anhängern von Led Zeppelin, Jimi Hendrix, Pink Floyd, Tool oder Soundgarden mal als kompaktes und rifflastiges Gitarrenbrett, mal als ausufernde Instrumentalorgie mit Soloausritten. Als Mitglieder unterschiedlicher Formationen teilen sich ein Blues-Fan und zwei Metal-Heads in der ostschwedischen Kleinstadt Varberg in den 90ern nur einen Proberaum. Erst 2001 entschließen sich Roger Öjersson (Gesang, Bass), Thomas „Juneor“ Andersson (Gitarre, Gesang) und Tobias Strandvik (Schlagzeug) nach gemeinsamen Jamsessions ihre Talente zu bündeln und zu dritt eine musikalische Vision zu entwickeln. Die Band Kamchatka war geboren.