Bild: Kammerchor Baden-Württemberg Bild: Kammerchor Baden-Württemberg
Tickets jetzt im Vorverkauf bestellen und den Kammerchor Baden-Württemberg 2018 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Am Samstag, den 24. November, wird der Kammerchor Baden-Württemberg um 20 Uhr in der St. Raphael Kirche in HD-Neuenheim zusammen mit Gesangssolisten und dem Orchester der Kurpfalzphilharmonie zu hören sein. Neben Felix Mendelssohn Bartholdys Kantate „Wer nur den lieben Gott lässt walten“ und dem „Adagio for Strings“ von Samuel Barber wird das „Requiem“ für Solisten, Streichorchester und Chor des Heidelberger Komponisten Christoph Breitenbach zur Uraufführung kommen. In der Tradition von Johannes Brahms und anderen Requiemvertonungen mit freier Textzusammenstellung hat Breitenbach ein sehr persönlich gestaltetes Bekenntnis des Trostes und der Zuversicht in spätromantischer Klangsprache geschaffen. Textgrundlage bilden überwiegend Psalmen, sowie Texte aus dem Johannesevangelium und der Offenbarung.