Bild: Kammerorchester Unter den Linden
Das Kammerorchester Unter den Linden zeichnet sich vor allem durch seine Vielseitigkeit aus. Je nach Projekt präsentiert das Berliner Ensemble Konzerte in unterschiedlichen Formaten und Größenordnungen. Zudem legt das es großen Wert darauf, Musik auch der jüngeren Generation zugänglich zu machen. So stehen auch in der Saison 2019 / 2020 wieder zahlreiche Familienkonzerte im Programm. Entdecken Sie noch heute den Kammerorchester Unter den Linden Spielplan und sichern Sie sich Tickets im Vorverkauf!

weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Kammerorchester Unter den Linden

Das Kammerorchester Unter den Linden wurde 1990 in Berlin gegründet. Jedes Jahr gibt das freie professionelle Ensemble mehr als 100 Konzerte von Barock bis hin zu zeitgenössischer und nicht-klassischer Musik. Je nach Projekt variieren die Besetzungen und Größenordnungen, sodass die Konzerterlebnisse immer anders sind. Ob kammermusikalische Formation, Oper oder Sinfonieorchester: Das Kammerorchester Unter den Linden begeistert in allen Formaten. Zudem wird viel Wert auf die musikalische Jugendarbeit gelegt, weshalb sich im Programm auch zahlreiche Kinder- und Familienkonzerte sowie Projekte und Workshops für Schulen finden. 

Abgesehen von Berlin tritt das Kammerorchester auf renommierten Festivals auf und gibt internationale Gastspiele. So war das Ensemble u.a. in Frankreich und Mexiko auf Tournee. Zudem ist es jedes Jahr für die Realisation des traditionellen Schulprojekts auf dem Usedomer Musikfestival verantwortlich und gastiert regelmäßig im Beethovenhaus Bonn. Und auch zahlreiche namhafte Künstler*innen haben bereits mit dem Kammerorchester Unter den Linden zusammengearbeitet, u.a. Thomas Quasthoff, Eckart von Hirschhausen, Cornelia Funke und Paul Maar. Sichern Sie sich jetzt für das Kammerorchester Unter den Linden Tickets im Vorverkauf und überzeugen Sie sich selbst von den fulminanten Konzerten. 

(Quelle Text: im | AD ticket GmbH)