Bild: Kayef Bild: Kayef
Kayef wird hierzulande oft als deutscher Justin Bieber bezeichnet. Der gebürtige Düsseldorfer kombiniert gekonnt Pop, Rap und RnB. Im Dezember 2018 hat Kayef sein neues Mixtape IDGAF herausgebracht, im Mai '19 folgte dann die brandneue Single Drama. Dieses Jahr geht es u.a. gemeinsam mit seinen langjährigen Freunden und Pop/Rap-Kollegen T-Zon und Topic wieder auf die Bühne: Mit ihrem FAM-Festival liefern die Jungs aus NRW eine packende Live-Show mit alten und neuen Songs. Auch der ein oder andere Special Guest wird am Start sein. Jetzt Tickets für die Kayef Tour sichern!

weitere Infos

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Kayef: Mit YouTube zum Megastar

Kayef ist eines der besten Beispiele dafür, dass der Weg zur Musikikone auch über Soziale Netzwerke führen kann. Seine ersten Texte hat der 1994 geborene Kai Fichtner schon mit elf Jahren geschrieben und auf MySpace veröffentlicht. Unter seinem frisch gebackenen Pseudonym Kayef erstellte er dann 2009 seinen eigenen YouTube-Channel, auf dem er künftig seine Musikvideos, Making-ofs, Interviews und Aufnahmen aus seinem Alltag hochlud. Mit Erfolg: Seine Videos wurden millionenfach geklickt, hunderttausende YouTube-Nutzer haben den Düsseldorfer bereits abonniert.

Inzwischen hat der Rapper und Sänger mit Künstlern wie Liont und den Lochis zusammengearbeitet und erweitert stetig seine Fanbase. Sein erstes Soloalbum Relikte letzter Nacht aus dem Jahr 2014 stürmte prompt die deutschen Albumcharts. Darüber hinaus war Kayef bereits mehrere Male gemeinsam mit T-Zon auf Tour.

In den Medien wird Kayef als deutscher Justin Bieber hoch gehandelt. In seinen Texten setzt sich der Nachwuchsrapper mit Themen wie Identitätsfindung, der Suche nach Liebe und nach guten Freunden auseinander und trifft damit genau den Nerv seines jungen Publikums. Tiefgängig, authentisch und facettenreich - das ist Kayef!

(Quelle Text: im | AD ticket GmbH)