Bild: Kerstin OttBild: Kerstin Ott
Kerstin Ott ist spätestens nach ihrer Hitsingle Die immer lacht (2016) jedem ein Begriff. In nicht einmal drei Jahren hat die Sängerin, Songwriterin und DJane aus Berlin Erfolge gefeiert, von denen andere nicht einmal zu träumen wagen: Millionenfache Verkäufe, Gold- und Diamantauszeichnungen, zweifacher Deutscher Musikautorenpreis. Im November 2019 hat die Vollblutmusikerin ihr neues Album Ich muss dir was sagen herausgebracht. Ein Grund mehr, Kerstin endlich mal live zu erleben! Dazu hast Du nun die Chance, denn die Senkrechtstarterin gibt 2019 / 2020 in verschiedenen Formationen Konzerte. Jetzt Tickets sichern und live bei der Kerstin Ott Tour dabei sein! 
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Kerstin Ott: Die sympathische Chartstürmerin 

Manch einem schwirrt der Ohrwurm-Hit Die immer lacht noch immer durch den Kopf. Praktisch über Nacht wurde Sängerin Kerstin Ott mit dem Song, den sie im August 2016 herausbrachte, zum Superstar. Ihr Mix aus Schlager und modernem Dance-Pop prägt sich eben sofort ein. In Rekordzeit schoss die Powerfrau an die Chartspitze und wurde später mit dem Diamant-Award ausgezeichnet. Und auch in Österreich kam Die immer lacht super an - das Lied hielt sich monatelang in den Top 10 der Charts und wurde mit Gold ausgezeichnet. 

Bei diesem Mega-Erfolg überrascht es eigentlich nicht, dass sich Kerstin Ott eigentlich schon seit geraumer Zeit der Musikwelt verschrieben hat. 1982 in West-Berlin geboren, sang Kestin schon als Kind im Chor von Rolf Zuckowski. Später verdiente sie sich als DJane etwas dazu, machte aber zusätzlich noch eine Ausbildung zur Malerin und Lackiererin. Den Text für Die immer lacht schrieb Kerstin Ott rund zehn Jahre vor der offiziellen Veröffentlichung. Das fertige Werk brannte die damalige Hobbymusikerin auf CD und verschenkte die Exemplare. So kam es dazu, dass jemand den Song auf YouTube stellte. Erst nach Jahren stieß das DJ-Duo Stereoact auf den Track und veröffentlichte ihn kurzerhand bei Kontor Records. Das Ergebnis: Die immer lacht wurde zum erfolgreichsten Song 2016 gekürt und Kerstin Ott erhielt den Musikautorenpreis. Allein auf YouTube wurde die Single weit über 160 Millionen Mal geklickt. 

Dass Kerstin Ott keine Eintagsfliege ist, hat sie längst bewiesen. Noch im selben Jahr begeisterte die Sängerin ihre Fans mit der neuen Single Scheissmelodie. Im Dezember 2016 erschien ihr Debütalbum Herzbewohner, das Goldstatus erreichte. Außerdem wurde die Erfolgsmusikerin 2017 ein zweites Mal mit dem Musikautorenpreis ausgezeichnet. Nach ihrem zweiten Album Mut zur Katastrophe (2018) releaste Kerstin nun im November 2019 das brandneue Werk Ich muss dir was sagen. Freust Du dich auch schon so auf die kommenden Konzerte? Dann sichere Dir jetzt Kerstin Ott Tickets im Vorverkauf und erlebe die Überfliegerin live! 

(Quelle Text: im | AD ticket GmbH)