Bild: Konrad Stöckel
Konrad Stöckel Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für Konrad Stöckel live mit dem Programm Wie man mit AC/DC das Licht ausmacht 2016.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Konrad Stöckel ist irgendwie alles. Er ist Comedian, Zauberkünstler, Entertainer und Erfinder – und zwischendrin probiert er ziemlich viele verrückte Dinge aus. Für sein aktuelles Programm Wie man man mit AC/DC das Licht ausmacht muss man als Zuschauer nicht viel mitbringen, nur ein bisschen Neugier wäre nicht schlecht. Bei einer Stöckel Show erfährt man nämliches einige skurrile, lustige und nützliche Dinge aus der Welt der Welt der Wissenschaft. Mit all seinem Wissen und seiner Experimentierfreude kann er die halbe Welt erklären und damit auch schon einmal ein wenig Chaos anrichten. Das ist unglaublich unterhaltend und nur schwer mit anderen Shows zu vergleichen.

Im Herzen Zauberer

Als Zwölfjähriger entdeckte Konrad Stöckel seine Leidenschaft für das Zaubern. Schon ein Jahr später stand er im Schmidt-Theater in Hamburg auf der Bühne und absolvierte dort einen Gastauftritt. Ein Buch über Schausteller und dergleichen änderte allerdings schon bald seine Herangehensweise. Im Alter von 16 begann Konrad Stöckel wilde Effekte und skurrile Informationen in seine Auftritte zu integrieren. Dafür ist er ja heute noch bekannt. Er wurde zum Jugendmeister der Zauberkunst gekürt und beschloss sich ab da an mit seiner Kunst selbstständig zu machen. Und dann gab er Vollgas und trat mehrfach im Quatsch Comedy Club oder bei Sendungen wie Nightwash auf. Seine Auftritte suchen auch heute noch seinesgleichen. Konrad Stöckel im Vorverkauf sichern! (Quelle: ADticket.de | Text: emm | AD ticket GmbH)