Bild: Landesjugendorchester Sachsen
Tickets für Konzerte des Landesjugendorchester Sachsen jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Mozarts Konzertarien werden leider nur selten aufgeführt, in diesem Programm der ideale Rückgriff zum Original nach Nymans Eingangsstatement. Dessen Musikstil basiert auf dem Strömen von kleineren Klangbausteinen, die sich dann in ihrer Proportionalität zu einem Ganzen entwickeln können. Ein Prinzip, das auch die Wiener Klassik bereits kannte und welches gerade in dem ostinaten Beginn der g-Moll-Sinfonie den immer wieder aufs Neue beeindruckenden Sog in eine melancholisch-bewegte Klangwelt erzeugt. Mit einem Konzertstück für Posaune und Orchester wird sich der derzeitige Soloposaunist des Landesjugendorchesters in der HfM Dresden präsentieren und damit musikalische Werbung machen für ein Instrument, für das es momentan in Sachsen nicht zu viel Nachwuchs gibt…