Bild: LazuliBild: Lazuli
Das Genre Progressive Rock hat schon einige Bands hervorgebracht die, die Grenzen der Rockmusik gesprengt und dann wieder komplett neu gesetzt haben. Größen wie Pink Floyd oder King Crimson sind nur zwei Namen die einem sofort in den Sinn kommen. Doch was die französische Band Lazuli seit mittlerweile über 20 Jahren auf die Bühnen zaubert verändert noch einmal alles. Prog-Rock mit Marimba, Vibraphon und einem selbst entwickelten Instrument namens Leode? Das muss man einfach live erlebt haben. Sichert euch gleich heute eure Tickets und erlebt Lazuli im Rahmen der The Fantastic Tour 2020 live. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Bei Lazulis The Fantastic Tour 2020 ist der Name Programm

1998 wird der Grundstein für etwas gelegt was den Progressive Rock in seinen Grundfesten erschüttern soll. Denn schon in ihren Anfängen wird den Mitgliedern der neu gegründeten Band Lazuli klar, dass sie etwas ganz besonderes machen wollen. Dabei scheuen die Franzosen nicht vor dem Einsatz äußerst ungewöhnlicher Instrumente zurück. So kann man auf den mittlerweile 10 Alben der Band unter anderem ein Vibraphon, ein Waldhorn, einen Chapman Stick, ein Marimba und noch einige andere musikalische Exoten vernehmen. Ein besonderes Highlight stellt jedoch die selbst entwickelte und selbst gebaute Léode  von Claude Leonetti dar. Für Fans experimenteller Rockmusik, die auch vor einem deutlichen Weltmusik Einschlag nicht zurückschrecken ist diese Band ein absolutes Muss. Doch auch jeder nicht so experimentell veranlagte Rockfan wird bei den stimmigen Songs von Lazuli sicher nicht enttäuscht. Doch erlebt es am besten selbst, sichert euch gleich heute eure Tickets für die Konzerte im Rahmen der The Fantastic Tour 2020 und seid live dabei.

(Quelle Text: mma | ADticket.de)