Bild: Lennart Schilgen
Lennart Schilgen macht Lieder und Schabernack. Der Musik-Kabarettist aus Berlin startet gerade so richtig durch und hat allein 2019 den Prix Pantheon sowie den Förderpreis für junge Liedermacher der Hanns-Seidel-Stiftung eingeheimst. Seine Vorgehensweise: Einfach den Kopf zur Seite neigen und neue Blickwinkel entdecken. Tragisch wird zu komisch, schön wird zu schräg. Mit viel Wortwitz besingt Schilgen Themen, die sich nicht wehren können - also Kinder, Metal-Bands und Gefühle. Aktuell ist der Liedermacher mit seinen Programmen Verklärungsbedarf und Engelszungenbrecher unterwegs. Jetzt Tickets für Lennart Schilgen Termine sichern und live dabei sein! 

(Quelle Text: im | ADticket) weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Mit „Funken schlagender Sprachkunst“ (AZ) und hintergründiger, leichtfüßiger Komik erzählt Lennart Schilgen Geschichten von Anti-Helden, die so nah am Leben sind, dass man ihm gerne jedes Wort glaubt – mitunter hoffend, es möge sich nicht wirklich alles so zugetragen haben. Inzwischen hat ihm das etliche Kleinkunstpreise eingebracht, zuletzt den Prix Pantheon 2019.

Natürlich weiß er, dass solche Preise nichts über die Qualität aussagen müssen. Aber wenn er sie selbst gewinnt, kann er da erstaunlich gut drüber hinwegsehen.