Bild: Letzte Instanz
Letzte Instanz Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für Letzte Instanz im Rahmen der Tour 2016.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Brachialromantik in letzter Instanz. Ergreifende Melodien, Texte, die zum Nachdenken anregen. Die Dresdner Kombo Letzte Instanz um Leadsänger und Autor Holly, bürgerlich Rainer Stefan Loose, existiert seit 1996. Unter dem vorherigen Namen Resistance wurden sie von Costbar Records unter Vertrag genommen. Darauf folgte der Namenswechsel. Eine Mixtur aus Rock, Folk und Klassik kreiert das Septett. Eine atmosphärische Soundkulisse, die sich durch verschiedene Instrumente wie Cello, Violine, Gitarre und Schlagzeug auszeichnet, entsteht in einer ausufernden Bandbreite. Neben eigenen Kompositionen veröffentlichte die Band auch ein Tribut-Album an die Sisters of Mercy mit dem Titel Thankyou Sisters of Mercy.

Das vierte Studioalbum Götter auf Abruf brachte im Jahre 2003 den Durchbruch und schaffte den Sprung in die deutschen Albumcharts. Beim 2006 erschienen Album Ins Licht konnten Letzte Instanz Eric Fish von Subway to Sally, Sven Friedrich von Zeraphine und Thomas Lindner von Schandmaul als Gastsänger gewinnen. Die Trilogie der Alben Schuldig, Heilig und Ewig beweist die enorme Innovation, die sich die Kombo auch nach mehr als 15 Jahren Bandgeschichte nach wie vor bewahrt hat. Für das Album LI XV – 15 Jahre Brachialromantik nahmen sie die erfolgreichsten Stücke erneut auf. Sichern Sie sich heute noch Tickets im Vorverkauf! (Quelle: ADticket.de | Text: ab | Foto: Andraj Sonnenkalb | AD ticket GmbH)