Bild: Maddin SchneiderBild: Maddin Schneider
Vom Aschebäschär bis Mässerstäscherei- Bei wem klingelt es da nicht direkt? Doch keine Sorge, auf Maddin Schneiders aktueller Denke macht Koppweh Tour wird weder geraucht noch mit dem Messer hantiert. Vielmehr gewährt der gebürtige Hesse mal wieder Einblicke in die komplexen Strukturen seines Oberstübchens, mit denen der Comedian und Autor seine Fans im Rahmen von Bühnenprogrammen, Lesungen und TV-Auftritten seit Jahren begeistert. Wie gewohnt brüllend komisch und auf eindeutig zweideutige Art, nimmt Maddin sein Publikum mit auf eine Reise durch den Wörscht Käs seiner Gedanken und gibt zugleich herrlich erfrischende Tipps zu mehr gedanklicher Gelassenheit. Lasst euch den hessischen Quatschkopp live auch 2022/2023/2024 nicht entgehen und sichert euch jetzt eure Tickets im Vorverkauf. 
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Große Klappe- Ganz viel dahinter!

Seine ersten großen Erfolge feierte der 1964 in Bad Homburg vor der Höhe geborene Martin Rudolf Schneider, der als Praktikant beim Hessischen Rundfunk erste Showbiz-Luft im Kabarett schnupperte 2002 im Quatsch Comedy Club und der Comedy-Quizshow Genial daneben. Sein absolutes Markenzeichen damals wie heute: Der unverwechselbare hessische Dialekt, der aus Martin Maddin machte und seit eh und je für tränenreiche Lacher sorgt. Der Mann mit dem großen Mundwerk ist nach Formaten wie der Schillerstraße oder Maddin in Love aus der Comedy-Landschaft nicht mehr wegzudenken und zeigte auch bereits auf der Kinoleinwand im Otto-Waalkes-Film 7 Zwerge- Männer allein im Wald, dass es kaum etwas gibt, was der Comedian nicht kann. Dass der Tausendsassa und Preisträger des Deutschen Comedypreises sein Publikum in diesem Jahr von der Bühne aus auch noch psychologisch betreut und garantiert dafür sorgt, dass schlechte Gedanken keine Chance haben, ist absolut erlebenswert.
(Quelle Text: so | ADticket.de)