Bild: MadrugadaBild: Madrugada
Das Comeback von Madrugada gehört zu definitiv zu den Highlights des Jahres 2019: Zwei der angekündigten Konzerte im Februar in ihrer Wahlheimat Oslo waren bereits vor dem Sonnenaufgang restlos ausverkauft. Nun steht die große Europatournee vor der Tür, bei der das Trio seine Fans auf dem ganzen Kontinent begeistern wird. Sichere Dir jetzt Tickets für die Madrugada Tour 2019 und sei dabei, wenn die Norweger das 20-jährige Jubiläum ihres Debüt-Albums Industrial Silence gebührend feiern!

weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Madrugada im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Madrugada: Großes Comeback zum 20-jährigen Jubiläum

Madrugada - das sind Frontmann Sivert Høyem, Bassist Frode Jacobsens und Drummer Jon Lauvland Pettersen. Zur Zeit ihrer Gründung im Jahr 1995 gehörte die Band zu den Pionieren ihrer Spielart: Ihr gefühlvoller und melancholisch-energischer Stil verlieh ihnen ein absolutes Alleinstellungsmerkmal.

Der Durchbruch gelang den Norwegern mit ihrer zweiten EP New Depression (1999), gefolgt vom Debüt-Album Industrial Silence, das sich europaweit über 50.000 Mal verkaufte und Platinstatus erreichte. Ein riesiger Boost für den Bekanntheitsgrad, auch über die norwegischen Landesgrenzen hinaus! Abheben kam für Madrugada nie in Frage. Ihre Devise: Lieber gemütliche Clubs als große Stadien. Es folgten weitere Alben wie Grit (2002) und The Deep End (2006). Nach dem überraschenden Tod des damaligen Gitarristen Robert S. Burås verabschiedete sich die Band 2008 mit der Platte Madrugada. Umso größer war dann die Überraschung, als Madrugada 2018 ihre große Reunion verkündeten! Mit einer großen Tournee durch ganz Europa feiert die Rock-Band das 20-jährige Jubiläum von Industrial Silence. Jetzt Madrugada Tickets im Vorverkauf sichern! 

(Quelle Text: im | AD ticket GmbH)