Bild: Manuellsen
Manuellsen Tickets für Konzerte im Rahmen der Der Löwe Tour. Karten im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Manuellsen

Nicht umsonst krönte Manuellsen sein Label mit dem Namen „König im Schatten“: Mit 15 Jahren stand Emanuel Awere Twellmann erstmals auf den Bühnen Deutschlands, bereits mit 17 war er als Ghostwriter etablierter R&B-Künstler tätig. Durch Geduld, Fleiß und Disziplin hat er sich den Thron des Deutsch-Raps zu eigen gemacht.

1979 wird Manuellsen in Berlin-Kreuzberg geboren. Nachdem seine Mutter, eine politische Aktivistin aus Ghana, abgeschoben wird, ist er gezwungen, bei einer Pflegefamilie in Mülheim an der Ruhr aufzuwachsen. Um sein fremdes Umfeld bestmöglich verstehen zu können, erlernt er jede Sprache, die er aufschnappen kann – niederländisch, arabisch, türkisch, russisch. Schon bald entscheidet er sich dazu, seine ausgefeilten Sprachkompetenzen zu nutzen, um seine Message per Rap zu verbreiten.

Eko Fresh wird auf das Multitalent aufmerksam und nimmt ihn prompt bei seinem damals neu gegründeten Label German Dream Entertainment unter Vertrag. Da sich die Veröffentlichung des ersten Soloalbums ständig verzögert, verlässt Manuellsen das Label jedoch schnellstens wieder. 2005 tritt er zusammen mit Sandy Mölling mit dem Track Unexpected beim Bundesvision Song Contest in Rheinland-Pfalz auf und lernt dort den Hamburger Samy Deluxe kennen - der ihn bei seinem Label Deluxe Records unter Vertrag nimmt. Insallah (2006) wird veröffentlicht. Dennoch kommt es kurze Zeit später zur Trennung von Deluxe Records. Auf seinem 15-minütigen Song Ihr bringt mich dazu nimmt der Rapper ausführlich Stellung zu seiner Entscheidung und äußert seine tiefe Enttäuschung über das Rapgame. Vorerst entscheidet Manuellsen, der Musik den Rücken zuzukehren. Um zu beweisen, dass er ernst macht, stellt er sein fertiges Album Geschichten, die das Leben schreibt kostenlos ins Internet.
Doch die Musik liegt ihm zu sehr im Blut, als dass er sein Talent ignorieren könnte. Es folgt ein zweites Gratis-Album, Verschworen auf Leben und Pott (2008), das er gemeinsam mit Decino auf die Beine stellt. 2010 breitet der Rapper seine Flügel aus und tritt in einer Nebenrolle im Film Bis aufs Blut – Brüder auf Bewährung auf die Leinwand. Zudem bekennt sich Manuellsen als Mitglied der Rocker-Gruppe Hells Angels, konvertiert zum Islam und veröffentlicht unter dem Pseudonym M. Bilal weitere Werke, auf denen er vermehrt seine Gesangsstimme zu Wort kommen lässt.

2015 meldet er sich mit Kill Em All – die erste Platte, die über König im Schatten veröffentlich wird – zurück und verteilt ordentliche Hiebe an seine Kollegenschaft. Obwohl nicht auch nur ein Disstrack auf dem Album vorzufinden ist, sind die Songs von solch einer Finesse geprägt, dass die Messlatte der deutschen Hip-Hop Szene maßlos hoch gelegt wird. Seinen Feldzug führt er nahtlos auf Gangland (2016) fort und wird dabei unter anderem von Snaga & Pillath, Moe Phoneix und Vega unterstützt.

Manuellsen Tickets sichern und den deutschen Rapper live erleben!

In letzter Zeit sorgte Manuellsen in seinen eindringlichen Interviews für Furore, in denen er ankündigte, dass die Zeiten der Disstracks für ihn Geschichte seien. Streitereien löse der Rapper nur noch von Angesicht zu Angesicht. Der Musik hingegen widme er ausschließlich Texte, die niveauvollen Inhalt bieten.

Im Sommer 2017 erscheint Der Löwe – auf dem Kez, MoTrip, Prinz Pi, Animus und Capo gefeatured sind – und stellt unter Beweis, wie sehr sich der Junge, der auf sich allein gestellt war, durchgebissen hat und somit als Künstler sowie als Mensch gewachsen ist. Sichert euch jetzt eure Manuellsen Tickets und erlebt den Rapper im Rahmen seiner Tour live! (Quelle Text: ma | AD ticket GmbH)