Bild: Marianne Sägebrecht
Marianne Sägebrecht Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für Lesungen mit Marianne Sägebrecht live 2018. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Musikalisch begleitet von Lenn Kudrjawizki – Violine

Marianne Sägebrecht ist (Lebens-)Künstlerin mit bayerischem Pragmatismus, Witz und Tiefgang. Sie kämpft für ihre Ideale und immer für „echte“ Menschen. Sie steht für diese Lebenshaltung mit allen Facetten ihres künstlerischen Weges ein: Als Schauspielerin, als Autorin und sehr gezielt auch mit ihren Lesungen – oder besser: mit ihren Einladungen an das Publikum zur „Begegnung“. Denn Marianne Sägebrecht ignoriert die Kluft zwischen Bühne und Publikum. Sie erzählt, rezitiert und liest mit Blickkontakt und auf „Augenhöhe“ – mal leise-zart, mal spritzig-provokant.

1984 gelang Marianne Sägebrecht der Durchbruch mit der Komö-die „Zuckerbaby“, die in Deutschland mit dem Lubitsch-Preis ge-ehrt wurde. Mit dem Film „Out of Rosenheim“ erlangte sie Kultsta-tus und wurde mit dem Bundesfilmpreis geehrt. Fortan spielte sie an der Seite von renommierten, internationalen Schauspielern wie Michel Piccoli, Michael Douglas, John Malkovich oder Gerard De-pardieu.

Mit dem Titel ihres Programms ‚Frühlingserwachen' spielt Marian-ne Sägebrecht nicht nur auf das jahreszeitliche Erwachen an, son-dern auch auf all die Erwartungen, die Hoffnungen auf einen Neu-beginn im eigenen Leben wie im großen Zeitgeschehen, für die uns der Frühling als Synonym steht.

(Foto: carpe artem)