Bild: Martin Grubinger
Er besitzt über 500 Idiophone und Membranophone, von denen er über 400 selbst beherrscht und gilt als einer der weltbesten Marimba-Spieler. Er trat weltweit in großen Konzerthallen auf, unter anderem in der Carnegie Hall in New York, dem Concertegebouw in Amsterdam, dem Leipziger Gewandhaus und in den Luxemburger und Kölner Philharmonien. Die Rede ist von dem großartigen Meister der Percussion, Martin Grubinger! 2020 geht der Virtuose wieder auf Tournee und überrascht das Publikum mit seinen kreativen und atemberaubenden Kompositionen. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket und erleben sie Martin Grubinger 2020 live! weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Martin Grubinger - An die Trommel, fertig, los!


Martin Grubinger, geboren am 29.Mai 1983 in Salzburg, ist österreichischer Perkussionist, Solist und Moderator. Ersten Schlagzeugunterricht erhält er von seinem Vater Martin Grubinger Senior, der ebenfalls Schlagzeuger und Lehrkraft am Mozarteum ist. Bereits als Jugendlicher nimmt er an internationalen Wettbewerben wie dem Marimba-Weltwettbewerb in Japan Teil, wo er zu den Finalisten gehört. Sein Studium absolviert er am Bruckner-Konservatorium in Linz sowie ab 2000 im Mozarteum in Salzburg. Seit 2018 / 2019 ist Grubinger Universitätsprofessor für klassisches Schlagzeug und Multipercussion an der Universität Mozarteum in Salzburg.

Für Aufsehen sorgt der Künstler 2006 mit einem Schlagzeug-Marathon, dem Showdown at Vienna Musikverein und mit einer sieben stündigen Schlagzeugnacht im Rahmen des Beethovenfests. Martin Grubinger bringt als Solist mehrere Stücke zur Uraufführung, so zum Beispiel Kompositionen von Anders Koppel und Rolf Wallin. 2007 gewinnt Grubinger den Leonard Bernstein Award und 2010 den Würth-Preis der Jeunesses Musicales Deutschland.

Er engagiert sich auch gesellschaftlich und positioniert sich strikt gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit. Aus Protest zur Wiedervereinigung der BZÖ und FPÖ, sagt er 2010 sogar ein Konzert beim Carinthischen Sommer ab und will in Kärnten nach eigener Aussage erst dann wieder auftreten, wenn sich die Gemeinde einem multikulturellen Miteinander öffnet. 

2020 geht Martin Grubinger wieder auf Tour, unter anderem mit Unterstützung des Belgian National Orchestra und trommelt sich in die Herzen der Zuhörer. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket und erleben sie 2020 Schlagwerk in der Hand des Meisters!

(Quelle Text: ao | AD ticket GmbH)