Bild: Martin Sierp
Martin Sierp Tickets für verschiedene Programme im Rahmen der Tournee 2017. Karten im Vorverkauf sichern und Martin Sierp live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Programm: The Talking Dad
Wer sich von seinem Sohn, wenn er nach 5 Tourtagen nach Hause kommt, als „Vater Morgana“ bezeichnen lassen muss, hat viel Lustiges, Ungewöhnliches und auch Persönliches zu berichten.
Martin Sierp spricht gerne und viel mit seinen pubertierenden Söhnen, mit seiner Frau, mit seinem Publikum, mit sich selbst und mit Gott, über Gott und die Welt.
In seiner neuen Show erzählt der vielseitige Alleinunterhalter und Comedykator aus Berlin aus seinem ereignisreichen Leben als Vater, Familienmensch und viel beschäftigte Fachkraft für Faxen.
Bei seiner bewährten Mischung aus Multimedia-Impro-Stand-Up-Comedy-Magic-Show wird er diesmal von den coolsten und lustigsten Söhnen der Welt, (Sorry, liebe andere Eltern!), und geschulten Sonderpädagogen, wie dem Fürst der Finsternis und Ostradamus, dem Seher aus dem Osten, unterstützt.
Mit seiner jahrelangen Bühnenerfahrung und seinen außergewöhnlich aufregenden wie rasanten Darbietungen hat er bisher wirklich jedermann überzeugt. Martin Sierp ist gefragter denn je und begeistert das Publikum europaweit. Seine Referenzen reichen vom Schmidt-Theater über Die Wühlmäuse bis hin zu legendären Auftritten im Quatsch Comedy Club und somit verwundert es nicht, dass er bereits viele der begehrtesten Preise seiner Zunft ergattern konnte.
Eine Show für die ganze Familie - berauschender als ein Elternabend und unterhaltsamer als die Goldene Hochzeit von Oma und Opa - voller Wunder, Witze und Wachstumsschmerzen!
„Geht in diese Show! Mein Papa braucht Geld - er hat nämlich zwei sehr teure Söhne!"

Programm: Hellsehen auch im Dunkeln!
Martin Sierp hat mal wieder zu tief in sein Kristallweizenglas und seinen Terminkalender geschaut und dabei festgestellt, dass er eine neue Show spielen soll. Die Titel „Totgesägte leben länger“ und „Die Wanderjahre der Medienhure“ kamen für das Programm aus Tierschutzgründen leider nicht in Frage, so dass er sich in einem lichten Moment fürs Hellsehen im Dunkeln entschied, da ihn schon seit geraumer Zeit die Frage bewegt, ob die Zukunft überhaupt eine Zukunft hat.
Martin Sierp hat Bücher gelesen, im Internet recherchiert und für eine astronomische Summe sogar die Sterne befragt. Das Ergebnis: Er weiß jetzt ganz genau, was die Zukunft eventuell bringen wird! Und es bleibt die Erkenntnis - die erste Vision ist die schwerste!
Da er ein Gedächtnis wie ein Sierp hat, gibt er sein Wissen gerne auf schnellstem Wege an sein Publikum in der Hoffnung weiter, dass möglichst vielen ein Licht aufgehen möge. Doch Obacht!!! Erleuchtung erhöht die Stromrechnung!
Zukunftsweisend ist auch die Zusammensetzung seines illustren Kompetenzteams, bestehend aus dem Fürsten der Finsternis, Ostradamus dem Seher aus dem Osten, Lothar dem Lottokönig, dem tuckigen Showmaster Pascal-Hermann Henne-Gutfried, Udo Lindenberg und Pinocchio. Aus praktischen und vor allem finanziellen Gründen spielt er übrigens alle Charaktere selbst.
In weiser Voraussicht wird diese Show jetzt auch mit verbesserter Rezeptur ohne Zusatzstoffe, in 3D und wenn Martin Sierp durchs Publikum läuft und spricht, sogar in Dolby Surround angeboten!!!
Wer Eintrittskarten zum Kartenlegen oder Infos, wo er in Zukunft hingehen wird, benötigt, versucht es entweder mit Telekinese im Asia-Imbiss oder schaut heimlich unter www.sierp.de nach.
Die Zukunft wird jeden Augenblick hier sein, also beeile dich und habe Spaß!!!

Programm: Zum Anbeissen!
Martin Sierp ist ein begnadigter Comedian und Verwandlungskünstler, der schon auf vielen bedeutenden und unbedeutenden Bühnen Europas stand (Schmidt Theater, Quatsch Comedy Club, Die Wühlmäuse, Offene Bühne Maldukistan, etc.), viele bedeutende und unbedeutende Preise gewann (u.a. Best Comedy Performance World-Championship of Magic - Stockholm 2006, der Tschebulkische Zeigefinger in Gold, etc.)
„ZUM ANBEISSEN“ Ist eine 120 minütige Comedy-Show, die so rasant ist, dass man das Gefühl hat, sie würde nur 2 Stunden dauern. Ich zeige dabei alles was ich kann und noch ein wenig mehr. Die Show wurde ursprünglich für linksliberale Kaffeemaschinen konzipiert, ist aber mittlerweile für jedermann geeignet! Selbst für Freunde des gehobenen politischen Kabaretts. Die schämen sich nur später, worüber sie gelacht haben. Wer schon immer wissen wollte, wie man die Echolotortung, Kekse, Gedankenlesen, Karl Lagerfeld, die Titanic, Vampire, Ketchup, Geld, Harry Potter und DJ Ötzi sinnvoll in einem Programm präsentiert, sollte einfach mal vorbei kommen. Wen das nicht die Bohne interessiert, sollte sich trotzdem diesen Event nicht entgehen lassen, damit er wenigstens mitreden kann. Auf jeden Fall ist die Show viel besser als diese Ankündigung.
Weitere Information zu den Shows und den Terminen findet man unter seiner aktuellen Ruhestätte www.derFürst.de.