Bild: Mathias Tretter
Tickets für Mathias Tretter im Rahmen der Tournee 2018/2019 hier online sichern und den Kabarettisten live erleben.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Kein Blatt vorm Mund

Mathias Tretter ist ein Phänomen. Der 1972 geborene Wahlleipziger schrieb schon während seines Anglistik- und Germanistikstudium erste Texte, die er in der Comedy Lounge im Theater Chambinzky in Würzburg uraufführte. Nebenbei veranstaltete und moderierte er Poetry Slams - auch, wenn sie damals so noch nicht genannt wurden. Ansonsten ging es recht „vernünftig“ bei Tretter zu: Er schloss sein Studium mit einem Magister Artium ab und schrieb Literaturkritiken für die Schweizer SonntagsZeitung. Am Ende entschied er sich aber doch gegen den gesellschaftlich akzeptierten Berufstrott und wurde zum Vollzeit-Kabarettisten.

Seit 2003 versorgt Mathias Tretter sein Publikum regelmäßig mit erstklassigen Programmen. Besonderes Augenmerk liegt dabei immer auf politischen und gesellschaftlichen Themen. So analysierte er in Deutschland. Ein Gummibärchen. die politischen Absurditäten unseres Landes. Auch die darauffolgenden Programme gestaltete Tretter so abwechslungsreich wie genial. Mit Titeln wie Staatfeind Nr. 11, Mathias Tretter möchte nicht dein Freund sein und dem englischsprachigen Programm Not with a bang but a whimper baute sich der Kabarettist eine stetig wachsende Fangemeinde auf. Inzwischen wurde er mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Deutschen Kleinkunstpreis, dem Salzburger Stier und dem Münchner Kabarett-Kaktus.

Mathias Tretter live erleben: Neues Programm „Pop“

Endlich ist es soweit: Mathias Tretter geht wieder auf Tour und hat sein brandneues Programm Pop im Gepäck. Die Zehner Jahre haben nämlich eine neue Ära eingeleitet. Das Zeitalter der Dilettanz! Blogger werden zu Journalisten, Unternehmer werden zu Präsidenten, Kinder erziehen ihre Eltern. Authentische Quellen hingegen werden als Lügenpresse verschrien.

Doch obwohl in den letzten Jahren viele Popstars von uns gegangen sind, so steht einer felsenfest auf der Bühne: Mathias Tretter. Lebendig und böse wie nie. Pop heißt für ihn jedoch eher „Politkomik ohne Predigt“ oder auch „Profi oraler Präsenz“. Oder Plödeleien oberster Populistik. Freuen Sie sich auf 150 Minuten gnadenlose Kabarettkunst und sichern Sie sich jetzt Tickets im Vorverkauf für Mathias Tretter mit Pop!

(Quelle Text: im | AD ticket GmbH)