Bild: Maxim Kowalew Don Kosaken
Maxim Kowalew Don Kosaken Konzertkarten im Rahmen der Tournee 2018/2019 sichern. Eine Legende aus Russland mit Chor live erleben.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Maxim Kowalew wurde in Danzig geboren und begann schon mit 6 Jahren mit dem Geigenunterricht. Sowohl musikalisch als auch kulturell wurde er stark von seinen Eltern geprägt: Seine Mutter war eine deutsche Gesangslehrerin mit westlicher Kultur, sein Vater ein russischer Pianist und Klavierlehrer. Kowalew hörte schon im Kindesalter gerne die Lieder und Geschichten der Völker des Ostens, insbesondere der Kosaken. Dies prägte ihn so stark, dass er sich dazu entschloss, sein Leben der Musik zu widmen.

Er studierte an der Musikhochschule in Danzig und schloss sie mit dem akademischen Grad „Magister der Kunst“ ab. Sein Erfolg ließ nicht lange auf sich warten: Kowalew erhielt zahlreiche Opernengagements und sang in verschiedenen Chören und Volksmusikensembles. Nach seinem Diplom im Jahr 1983 trat er auch in Westeuropa, in den USA und in Israel auf. Grundlage seines Gesangs war dabei immer die russische Kultur: Kowalew sang nicht nur u.a. in Ural- und Wolga Kosaken Chören, sondern bereiste auch russisch-orthodoxe Klöster, um sein Wissen im Bereich der östlichen Chormusik zu vertiefen. Dabei war ihm Sergej Jaroff, der Dirigent des Don Kosaken Chors, immer ein großes Vorbild.

1994 sang er in einem Chor, der später zu einem Meilenstein seiner Karriere wurde, da sich aus diesem später die Gruppe Maxim Kowalew Don Kosaken entwickelte. Maxim Kowalews Ziel besteht bis heute darin, die traditionellen russischen Melodien wieder neu aufleben zu lassen und dabei talentierten Künstlern die Chance zu geben, ihr großes Talent vor Publikum darzubieten.

Maxim Kowalew Don Kosaken Termine 2018

Sie möchten das musikalische Erbe der russischen Kosaken live erleben? Dann lassen Sie sich die einzigartige Darbietung des Maxim Kowalew Don Kosaken Chors nicht entgehen und sichern Sie sich jetzt Tickets für die aktuelle Tour Eine Legende aus Russland! (Quelle Text: im | AD ticket GmbH)