Bild: Merseburger Orgeltage
Der Kaiserdom zu Merseburg ist vom 12. bis zum 20. September 2020 erneut Schauplatz für die alljährlichen Merseburger Orgeltage. In diesem Jahr erwartet Sie ein vielfältiges Programm, das Stücke von Beethoven, Bach oder Liszt zum Leben erweckt. Inszeniert werden die Werke auf einer imposanten und geschichtsträchtigen Ladegastorgel. Sichern Sie sich jetzt Merseburger Orgeltage Tickets und erleben Sie klanggewaltige Orgelstücke im Rahmen der Konzerte 2020 live. 

weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Orgelkonzerte mit Tradition


Im September wird die Domstadt Merseburg in Sachsen-Anhalt erneut zum Pilgerort zahlreicher Liebhaberinnen und Liebhaber der klassischen Orgelmusik. Vom 12. bis zum 20.09.2020 erwartet Sie ein anspruchsvolles musikalisches Programm, das verschiedene Konzerte zu unterschiedlichsten Tageszeiten bietet. So können Sie sich beispielsweise zur Mittagszeit an Kammermusik erfreuen oder am späten Abend an der großen Musiknacht teilnehmen. Auch musikalische Ausflüge, beispielsweise in die Welt des Jazz, stehen auf dem Programm. Das diesjährige Beethoven-Jubiläumsjahr ist außerdem Anlass, sich auch an der Merseburger Orgel intensiver mit seinen Werken zu beschäftigen.

Herzstück und Star der Merseburger Orgeltage ist die beeindruckende Ladegastorgel im Merseburger Dom, die in einem dreijährigen Bauprozess zwischen 1853 und 1856 erschaffen wurde. Als Großorgel und Aushängeschild der Romantik zählt sie beinahe 5700 Pfeifen, 81 Register und 4 Manuale und ist eine der imposantesten und klanggewaltigsten Kirchenorgeln überhaupt. Über die Landesgrenzen hinaus zog sie bereits zahlreiche namhafte Organistinnen und Organisten in die deutsche Domstadt. Komponist Franz Liszt schrieb im Jahr 1855 sein Stück Ad nos ad salutarem undam für die Weihe jener Orgel. Heute ertönt sie noch immer, beeindruckend wie eh und je, und erweckt Komponisten und Kirchenmusiker wie Bach, Beethove, Liszt oder Hans-Günther Wauer zum Leben. Bestellen Sie sich also noch heute Karten für die Musik-Veranstaltungen der Merseburger Orgeltage!

(Quelle Text: dm | AD ticket GmbH)