Bild: Miriam MeckelBild: Miriam Meckel
Sichern Sie sich gleich heute Ihre Tickets und erleben Sie spannende und informative Vorträge gehalten von Miriam Meckel. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Miriam Meckel im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Der technologische Fortschritt hat das Gehirn ins Visier genommen. Schon jetzt ist vieles möglich: Per Denken Texte schreiben oder ein Computerspiel spielen? Über ein Hirnimplantat Querschnittsgelähmten einen Teil ihres Bewegungsspielraums zurückgeben? Kein Problem.

Doch mit dem Fortschritt wachsen die Erwartungen an unser Gehirn und wir sind dabei, eine gefährliche Grenze zu überschreiten: Unser Denken wird berechenbar, wir werden optimierbar. Dürfen wir alles tun, was wir können? Miriam Meckel fordert: Wir müssen die Autonomie über unseren Kopf behalten – als Kreativraum, Privatsphäre des Denkens und Refugium des Bewusstseins.

Die Publizistin Miriam Meckel, Jahrgang 1967, ist Herausgeberin der WirtschaftsWoche und Professorin für Kommunikationsmanagement an der Universität St. Gallen.