FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Derzeit sind keine Tickets für Momo im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Momo Tickets jetzt im Vorverkauf bestellen. Karten für Michael Endes Erfolgsgeschichte im Hessischen Landestheater Marburg sichern. 
 
 
Michael Endes „seltsame Geschichte von den Zeit-Dieben und von dem Kind, das den Menschen die gestohlene Zeit zurückbrachte“ aus dem Jahr 1973, die in der Tradition des romantischen Kunstmärchens gehalten ist, hat alle beunruhigenden Prognosen über die von Technik und Geschwindigkeitsrausch dominierte Lebensweise des ausgehenden 20. Jahrhunderts sprichwörtlich überdauert. Denn obschon sich „Momo“ als eine Allegorie lesen lässt, wohnt der Geschichte die Besonderheit inne, mit den unverstellten, jedoch keinesfalls ungetrübten Augen eines Kindes die Suche nach Welterfassung zu bewerkstelligen.
 
Wo heute Begriffe wie Zeitmanagement oder -wirtschaft vorherrschen, erinnert Endes Roman daran, was darunter verborgen liegt und zuletzt unwillkürlich verloren geht: Lebenszeit.