Bild: Monika Drasch
Tickets für Konzerte von Monika Drasch im Rahmen ihrer Tour 2016. Karten jetzt im Vorverkauf sichern.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Monika Drasch – mit ihrer Grünen Geige und den roten Haaren eine Wegbereiterin der Neuen Volksmusik – startete im Frühjahr 2013 ihr neues Bühnenprogramm zur jüngst veröffentlichten CD „Auf der Böhmischen Grenz“.
 
Zusammen mit dem Komponisten und Arrangeur Thomas Schwaiger ist ein fein durchdachtes Album entstanden, das die Grenzen ihrer bisherigen musikalischen Welten beim Bairisch Diatonischen Jodelwahnsinn, mit Hubert von Goisern, im Emerenz-Meier-Programm oder mit Hans Well genussvoll ausweitet und neue Klangfarben ins Spiel bringt.
 
Wieder schöpft Monika Drasch aus der traditionellen Volksmusik, aus dem bayerisch-böhmischen Grenzraum und der Kraft einfacher Melodien. Diesmal aber entstand ein neuer Heimatsound in großer Besetzung: authentisch, ausdrucksstark und emotional, witzig und tiefgründig, sensibel und energisch.
 
In der exklusiven Medienpartnerschaft mitBayern2 – das alle Konzerte in Bayern präsentiert – ist Monika Drasch mit ihrer neuen, hochkarätig besetzten Band auf Tournee: Die sechs exzellenten Musiker bestechen durch Virtuosität und musikantische Spielfreude - und schnell ist klar, dass sie nicht alle aus der Volksmusik kommen. Da vereinen sich Dreiklangseligkeit mit der harmonischen Vielfalt des Jazz, groovendes Schlagzeug mit poetischer Klarinette, filigrane Zither mit sattem Keyboard. So entstehen magische spannungsvolle Momente, die überraschen und das Publikum in ihren Bann ziehen.
 
Eine meisterhaft musikalisch in Szene gesetzte Grenzbegehung. Und Monika Drasch gibt mit ihrer gewohnten Bühnenpräsenz den Ton an.
 
Erwarten Sie Neues. Lassen Sie sich verzaubern.