Bild: Monsters of CoverBild: Monsters of Cover
Tickets für das 21. Monsters of Cover mit Coverbands wie Hammersmith, Rebel Monster und Iron Maidnem. Karten jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Monsters of Cover im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

21. Monsters of Cover

19:30 Uhr · Einlass!
Sage und schreibe zum 21. Mal rockt das Monsters of Cover am Samstag, 14. Oktober 2017 in der Athletenhalle in Urloffen. Auch in diesem Jahr können sich die Rockfans aus der Ortenau auf ein Monsters der Extraklasse freuen. Mit Iron Maidnem, Rebel Monster und hammersmith stehen drei Bands auf der rockerprobten Bühne der Athletenhalle, die dem Publikum mächtig einheizen werden.

20:00 Uhr · HAMMERSMITH
Als Starter geht die Mannheimer Motörhead Coverband hammersmith auf die Bühne. Die drei Musiker mit lebenslänglicher Live-Erfahrung: Chris Ambrosch (Lemmy), Daniel Sich (Eddie) und Joe Werry (Philthy), haben sich zusammengetan, um den stilbildend revolutionären Rock´n´Roll des einzigartigen Power-Trios zu feiern. hammersmith munitionieren ihr Set überwiegend mit Songs der LP-Klassiker von 1977 bis 1982 auf - Höhepunkt ist das legendäre 1981-Live-Album "No Sleep ´Til Hammersmith", von dem sämtliche Songs im Programm sind. hammersmith performen nah am Original (optisches Highlight: das Doppel-Bassdrum-Schlagzeug mit den "Haifisch-Mäulern") und versetzen nicht nur altgediente Motörhead-Fans in die Zeiten, als Lemmy Kilmister lauthals bekannt gab: "We are Motörhead, and we play Rock´n´Roll!". Dafür stehen die drei von hammersmith und salutieren: "We are hammersmith, and we play Motörhead!"

21:30 Uhr · REBEL MONSTER
Nach den Jungs aus Mannheim spielen VOLBEAT – kaum einer anderen Band der letzten Dekade ist es gelungen, einen derart eigenen und neuen Stil zu kreieren und dabei ebenfalls kommerziell erfolgreich zu sein. Darüber hinaus beweisen Sie bei jedem Event, dass Sie mit Ihrer Musik verschiedenste Gruppen von musikbegeisterten Fans zusammenführen können. So sieht man bei Liveshows nicht nur Besucher aller Altersgruppen, ebenso teilen sich Metalfans, Rockabillys, Biker und Anhänger verschiedenster anderer Genres einträchtig den Platz vor der Bühne. Und das ist es, um was es gehen sollte: Der Spass an der Musik! Als erste und erfolgreichste VOLBEAT Tribute Band Deutschlands transportiert REBEL MONSTER genau dieses Gefühl zum Publikum. Die authentische Interpretation der Songs ist dabei ein wichtiger Aspekt, größte Schwerpunkte sind darüber hinaus aber die Bühnenperformance und die Spielfreude, wie Sie VOLBEAT ausmacht und aus der Masse anderer Bands heraushebt. Seit 2011 hat REBEL MONSTER über 100 Shows mit überragendem Erfolg im In- und Ausland absolviert. Zu den Locations zählen Institutionen wie das Z7 in Pratteln, das Kubana in Siegburg, das REX in Bensheim, das Meisenfrei in Bremen und unzählige Festivals, wie z.B. das Pfeffelbach Open Air. Jeder der REBEL MONSTER live erleben konnte wird bestätigen, dass es sich nicht nur um ein Tribute handelt. Hier wird eine absolut professionelle Show geboten, die sich nicht darauf beschränkt nur das Original zu kopieren. Diese 4 Musiker bringen Ihre eigene Energie und Kreativität in den Event ein uns lassen so ein unvergessliches Erlebnis entstehen.

23:30 Uhr · IRON MAIDNEM
Jetzt dürfen sich alle Rockfans auf eine der besten Iron Maiden Coverbands freuen. Mit Iron Maidnem aus Budapest hat es der ASV Urloffen geschafft, eine Tributeband die sehr nahe am Original ist, nach Urloffen zu holen. Selbst Eddie ist dabei. Wenn das übergroße Monster auf die Bühne geht gibt es kein Zurück mehr. Bei Songs wie "The Number Of The Beast","Running Free" oder "Fear Of The Dark", der Live-Hymne schlechthin, wird jeder in der Athletenhalle dem Maiden-Virus verfallen sein. Seit über 20 Jahren stehen die Ungarn auf der Bühne und werden vor allem auch durch den charismatischen Sänger Zoltan Kiss das Publikum begeistern.