FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Moses PelhamBild: Moses Pelham
Nicht zu unrecht wird der Frankfurter Moses Pelham von einigen als "Der deutsche Dr. Dre" bezeichnet. Wenige haben so tiefe, musikalische Spuren hinterlassen wie der Rapper, Sänger und Produzent aus der Metropole am Main. Nicht nur den Deutschen Rap prägte Pelham, auch für den hiesigen Soul leistete er Gewaltiges. Sichere Dir jetzt Tickets für die lebende Legende und erlebe Moses Pelham 2022 live. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Moses Pelham - Urgestein des deutschen Rap

Als Moses Pelham 1971 in Frankfurt am Main als Sohn eines amerikanischen Bluesmusikers und einer deutschen Versicherungskauffrau zur Welt kommt, ahnt niemand, welche Lawine er einmal lostreten wird. Während er mit der Familie im Alter von 12 Jahrne das Heimatland seines Vaters besucht, kommt er zum ersten Mal und noch vor den meisten anderen in Deutschland, mit Hiphop in Berührung. Seither begleitet ihn diese Musik.

Anfang der Neunziger ist Hiphop in Deutschland eine überwiegend harmlose Erscheinung. Mit dem Rödelheim Hartreim Projekt, das Moses Pelham gemeinsam mit Thomas Hofmann gründet  und das seinen Namen einem Stadtteil im Frankfurter Westen verdankt, wird Rap in Deutschland erstmals hart, edgy und greift den Ton der Straße auf. Nach den Releases Direkt aus Rödelheim(VÖ: 1994) und Zurück nach Rödelheim(VÖ: 1996) ist Deutschrap nicht mehr derselbe. Der Frankfurter Style dominiert in den folgenden Jahren die Szene und bis heute enthält ein Gutteil der aktuellen Releases einen Teil dieser DNA. Pelham macht jedoch nicht nur im Hip Hop und mit eigenen Projekten von sich Reden. Als Produzent arbeitet er mit hochkarätigen Artists wie Sabrina Setlur und Xavier Naidoo zusammen, gibt dem deutschen Soul damit einen eigenständigen Sound und erobert so wiederholt die Spitze der Charts.

Auch wenn Pelham inzwischen die Fünfzig überschritten hat, ist der Ofen noch lange nicht aus. Der Künstler ist lediglich etwas ruhiger und weiser geworden. Sein aktuelles Release trägt daher auch den passenden Titel Nostalgie Tape (VÖ: 2021). Selbstverständlich kommt Pelham auch der Bühne nicht abhanden. Die Musik liegt ihm schließlich im Blut. Sichere hier Deine Tickets für den Altmeister des Hiphop und erlebe die Legende 2022 live.

(Quelle Text: hk | ADticket.de, Quelle Bild: Katja Kuhl)