Bild: Nessi TausendschönBild: Nessi Tausendschön
Tickets für verschiedene Programme der Kabarettistin Nessi Tausendschön. Karten hier im Vorverkauf erwerben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Die herzerfrischende Zynikerin und Welt-Chanteuse von beispielloser Anmut, hat schon vor Jahren eine große, demokratische Leerstelle gefüllt, indem sie sich selbst zur „Königin von Deutschland“ gewählt hat (so hieß das vorletzte Programm). Und zu Recht bekam sie dafür u.a. den „Salzburger Stier“ und den „Deutschen Kleinkunstpreis“, sowie den „Deutschen Kabarettpreis“.

Nessi Tausendschön hat als Kabarettistin eine Zunge wie ein Florett, als Sängerin aber eine Stimme wie ein Engel. Eine wunderbare Kombination.

Ihre Kabaretttexte und Lieder sind mal böse, mal melancholisch, ihre Figuren anrührend und hoch humoristisch. Als Variationsgenie, rezitiert sie gerade noch Liebeslyrik mit Endreimeffekten, um im nächsten Augenblick auf der Bühne wirbelnd den lang verschollen geglaubten Stummfilm „Die schwarze Hand am Sack des Grafen“ pantomimisch zu geben.


Auch schlüpft sie mit brandneuen Geschichten in ihre etablierten Bühnenfiguren, schluchzt wieder mitleidsvoll als ihr eigener alkoholabhängiger Schutzengel oder teilt als Gabi Pawelka mit dem Publikum frische Erkenntnisse aus den jüngsten Motivationsseminaren.