Bild: Nieder-Mooser Konzertsommer 2020
Der Nieder-Mooser Konzertsommer 2020 bietet Ihnen vielfältige und mitreißende Konzerte. Dieses Jahr bekommt die Konzertreihe Besuch von talentierten Musikern, die die Konzerte im Sommer zu einzigartigen Erlebnissen machen werden. Zuerst wird Trompetenvirtuose Joachim K. Schäfer sein Können zum Besten geben. Albrecht Mayer, der Mann mit der wunderbaren Oboe, teilt sich den Abend mit dem gefragten Faggotisten Theo Plath und dem bemerkenswerten Pianisten Fabian Müller. Das ist allerdings nur ein Teil des umfangreichen Programms. Es warten Künstler wie TenThing, Daniel Hope, das A-Cappella-Ensemble The Queen's Six mit Matthias Eisenberg, das Arcis Saxophon Quartett und viele weitere auf Sie. Jetzt Tickets für den Nieder-Mooser Konzertsommer 2020 sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Nieder-Mooser Konzertsommer - Weltklasse Solisten und Instrumentalisten in Nieder-Moos

Vor über 40 Jahren wurde der Nieder-Mooser Konzertsommer als eine kleine Sommerorgelreihe gegründet. 1978 gründete der künstlerische Leiter Alexander Eifler die Sommerkonzerte mit einem eigenen Konzert auf der Nieder-Mooser Orgel. Die historische Orgel von Nieder-Moos ist seit jeher der Mittelpunkt vieler Konzerte. Die anfangs noch überschaubare Konzertreihe entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einem absoluten Sommer-Highlight, bei der sich erstklassige Ensembles und Solokünstler aus ganz Europa beteiligen. Auch Klassik-Stars der internationalen Szene beehren die Konzerte. All dies trägt dazu bei, dass sich der Nieder-Mooser Konzertsommer heute als stolze Konzertreihe mit virtuosen Künstlern aus aller Welt präsentieren darf. Das Ambiente der spätbarocken Saalkirche in Verbindung mit der ländlichen Kulisse rundet den Festspielcharakter des Nieder-Mooser Konzertsommers ab. Überzeugen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre und sichern Sie sich Tickets für den Nieder-Mooser Konzertsommer.

(Quelle Text: hp | AD ticket GmbH)