Bild: Niedersächsische Musiktage
Niedersächsische Musiktage Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für die Konzerte der 32. Niedersächsischen Musiktage live 2018.
weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Niedersächsische Musiktage im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Niedersächsische Musiktage

vom 1. - 30. September 2018

Beziehungen leben von Begegnungen

Das diesjährige Thema der Niedersächsischen Musiktage lautet „Beziehungen“. Die Eröffnung der Niedersächsischen Musiktage beginnt mit fünf Veranstaltungen an fünf Orten innerhalb von zwei Tagen, bei dem sich Künstler in weiten Teilen Niedersachsens von ihrer schönsten Seite präsentieren können. Bei den Niedersächsischen Musiktagen waren Gemeinschaft und die Vernetzung der Regionen schon seit ihrem Beginn 1987 Programm. Doch auch die Miteinbeziehung der Jugend ist ein wichtiger Teil des Themenfestivals. Spezifische Projekte und Workshops regen die Kreativität der Kinder und Jugendlichen an. Nebenbei sammeln sie im Gespräch mit Musikern und Musikerinnen Inspirationen für ihre eigenen musikalischen Schritte.

Mit dabei sind: Die Schurken, sistergold, Hille Perl, NDR Bigband, Wallis Bird, Junges Philharmonisches Orchester Niedersachsen, Markus John, The King´s Singers, Concerto Köln, China Moses, Avi Avital, Göttinger Symphonie Orchester u.v.m.

Die Niedersächsischen Musiktage sind das Festival der Entdeckungen

Durch die Menschen erwacht das flächengrößte Festival Deutschlands zum Leben. Erfahren Sie ein kulturelles Ereignis, bei dem Jung und Alt eine vielfältige Darbietung an Konzerten genießen können. Die vielseitigen Programme, die exklusiv bei den Musiktagen zu hören sind, sorgen für abwechslungsreiche Momente, bei dem Besucher offen und neugierig auf Entdeckungsreise gehen können. Vom Klassischen Konzert bis zu Klängen aus aller Welt, entwickelt sich jährlich im Rahmen des Festivals ein regionaler Austausch.

Sichern Sie sich Ihre Tickets für ein Programm, welches generationenübergreifend begeistert. Veranstaltet von der Niedersächsischen Sparkassenstiftung in Zusammenarbeit mit örtlichen Mitveranstaltern und den niedersächsischen Sparkassen (Quelle Text: hp | AD ticket GmbH)