Bild: Patric Heizmann
Tickets für Patric Heizmann mit seinen verschiedenen Programmen im Rahmen der Tour 2016. Karten im Vorverkauf sichern.

weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Ich bin dann mal schlank!
Nährwerte, ungesättigte Fettsäuren und Kniebeugen – Gesundheit ist kein unterhaltsames Thema. Außer, Patric Heizmann spricht darüber. Plötzlich interessieren sich Tausende Menschen für Ernährungsshows. Und sie lachen. Über Schnitzelfriedhöfe, zweifelhafte Diäten, Problemzonen und Kalorienzählen. Der gebürtige Freiburger weiß, wie er uns bei Laune hält – und ohne es zu merken, sind wir schon einen Schritt näher am Ziel: unseren inneren Schweinhund zu besiegen und einfach mal schlank zu sein.

Keine Angst: Patric Heizmann will uns nicht die 1001. Diät verkaufen. Die “Heizmann-Methode” ist vielmehr ein Reiseführer durch den Ernährungsdschungel, der uns langfristig auf den richtigen Weg bringt. Mit kurzen, intensiven Trainingseinheiten und regelmäßigen, ausgewogenen Mahlzeiten. Die fachliche Basis hat er sich per Fernstudium zum Fitnesstrainer und Sportmanagementdiplom erarbeitet – aber die macht nur einen Teil des Programms aus. Ebenso wichtig ist die typische Heizmann-Bildsprache von Papier, Briketts und Regierungen, die Sachverhalte einfach erklärt, und die er 2009 in sein Bestsellerbuch „Ich bin dann mal schlank“ verwandelte. Der beste Beweis, dass seine Methode funktioniert: er selbst. Sie hat ihn bis auf das dritte Siegertreppchen der Weltmeisterschaften für Fitness in Alicante gebracht, in eine Fernsehshow als Trainer für die Bodyguards eines Scheichs in Dubai, auf die Bühnen dieses Landes und last but not least hier auf diese Website, als „Kalorienflüsterer“ und „Diät-Rebell“ für Tausende von Abnehmwilligen und Gesundheitsbewusste.

Patric selbst zu seinem Werdegang: „Ich habe einfach Strategien gefunden, mit denen es mir unheimlich gut geht, das erzähle ich oft und gern. Denn darum geht es ja eigentlich: um Lebensqualität! Der nette Nebeneffekt ist: Wer auf Gesundheit und Körper achtet, strahlt zumeist etwas sehr Positives aus, eine Art von Schönheit. Und wenn es vielen Menschen leichter fällt, ihre Motivationsbatterien mithilfe eines Vorturners aufzuladen, dann freue ich mich, wenn ich den spielen darf.”

Essen erlaubt
Eigentlich ist essen ganz einfach: Mund auf, Essen rein, runterschlucken - den Rest erledigt die Verdauung. Daran hat sich seit Urzeiten nichts geändert. Eigentlich kaum zu glauben, bei all der Hysterie, die der moderne Mensch rund um seine Nahrungsaufnahme so veranstaltet: Wöchentlich wechselnde Trend-Diäten, quasi-religiöse Ernährungs-Lifestyles und bis zum verführerischen Tütenknistern durchgestyltes Design-Food - da kann man schon mal den Überblick verlieren.

Mit „Essen erlaubt!“ macht Bestseller-Autor und Ernährungsprofi Patric Heizmann einen großen Schritt über die reine Ratgeberwelt hinaus und beleuchtet neben den körperlichen Erfordernissen auch die gesellschaftlichen Erwartungen an die „richtige“ Ernährung. Vor allem aber tut er etwas völlig Neuartiges: Patric Heizmann fragt den Körper einfach mal selbst, was der so braucht; und damit man die Antwort besser versteht, drückt er der inneren Stimme das Megaphon in die Hand und liefert seinem Publikum die Übersetzungshilfe gleich dazu – eine so alltagstaugliche wie amüsante, versteht sich.

___________
Es gibt etliche Motivationscoaches, die versuchen mit ihrer überschwänglichen Art zu mehr Initiative zu motivieren. Das kommt bei einer Seite der Bevölkerung gut an, bei der anderen stößt es eher auf Belächeln. Manche interessiert aus einfach nicht, aber trotzdem haben die Deutschen mittlerweile arg mit ihrer Motivation bezüglich ihrer eigenen Gesundheit zu kämpfen. In einer stressigen und hektischen Gesellschaft ist einfach kein Platz für gesunde Ernährung, oder etwa doch?

Ernährungscoach und Motivationstrainer Patric Heizmann zeigt, dass es auch anders geht. Seine Büchern der Reihe Ich bin dann mal schlank stießen und stoßen weiterhin auf äußerst positive Reaktionen. Mit seiner bildhaften Beschreibung schafft er es zum einen die Funktionen des Körpers näher zu bringen, als auch dazu zu motivieren, selbst aktiv zu werden. Dabei hebt er sich von den typischen Ernährungsberatern ab, denn wie oft hat man schon gehört, dass man mindestens über 30 Minuten Sport machen muss, damit es langfristig eine Veränderung provoziert, oder dass man nach 18 Uhr keine Kohlenhydrate mehr essen darf? Patric Heizmann geht es anders an und mit seinem Comedy-Programm bringt er das Publikum so oft zum Lachen, dass auch so eine große Menge an Kalorien verbrannt wird. Sichern Sie sich heute noch Tickets im Vorverkauf! (Quelle: ADticket.de | Text: ab | AD ticket GmbH | Foto: Mirko Hannemann)