Bild: Peter Murphy - 40 Years of BauhausBild: Peter Murphy - 40 Years of Bauhaus
Peter Murphy Tickets jetzt im Vorverkauf sichern und im Rahmen der 40 years of Bauhaus Tour 2018 live erleben. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Peter Murphy - 40 Years of Bauhaus im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Bauhaus - Avantgarde und Minimalismus als Vorbild

Denkt man heutzutage an die Anfänge düsterer Rock Musik zurück, fallen den meisten wahrscheinlich sofort Bands wie The Cure oder Joy Division ein. Um wiederum auf die vier Engländer von Bauhaus zu kommen muss man hingegen schon tieferes Wissen in dieser Richtung besitzen. Dabei gehören diese, wie auch die zuerst genannten Bands, zu den Mitbegründern des düsteren Rock, welchen man heute auch unter den Namen Gothic Rock oder Dark Wave kennt. Gegründet wurde die nach der deutschen Avantgardebewegung der 20er Jahre benannte Band von den Architektur-und Kunststudenten Peter Murphy (Gesang), David Jay (Bass), Daniel Ash (Gitarre) und Kevin Huskins (Drums) Ende der Siebziger Jahre. 

In ihren Anfängen zeichneten sich die Aufnahmen der jungen Band vor allem durch kühle Synthesizer Klänge, abgehackte, fast unrhythmische Gitarrenriffs und Peter Murphys markant dunkler Stimme aus. Ein perfektes Beispiel hierfür ist die 1979 veröffentlichte, erste Single der Band Bela Lugosi's Dead. Diese gilt mittlerweile zwar als Genre prägend, fand allerdings zu Zeit der Veröffentlichung eher wenig Anklang. Ganz anders erging es den vier Briten nur ein Jahr später mit ihrem ersten Langspieler In the Flat Field, welcher es gleich nach Erscheinen bis in die Top 100 ihrer Heimat brachte. Doch das war nur der Anfang. Nur ein Jahr später beschlossen die vier düsteren Jungs ihren ruppigen Bauhaus Sound zugänglicher zu machen und wurden prompt mit dem Einstieg ihres zweiten Albums Mask auf Platz 30 der Charts belohnt. Dies wurde nur noch von dem darauf folgenden Album The Sky’s Gone Out übertroffen, welches es bis auf Platz drei der britischen Charts schaffte. Doch so schnell es mit der Band bergauf ging so schnell war es dann auch vorbei. Die vierte LP wurde zwar noch trotz aufkommender Streitigkeiten der Band veröffentlicht, doch war die Trennung der Band schon während der Aufnahmen beschlossene Sache.

Peter Murphy – die Reise vom Schatten ins Licht


Für Peter Murphy war die Auflösung jedoch noch lange kein Grund, die Musik an den Nagel zu hängen – im Gegenteil. Tatsächlich startete er direkt im Anschluss an die Auflösung von Bauhaus ein neues Projekt mit dem Bassisten der Band „Japan“ mit dem Namen Dali's Car. Allerdings war bei diesem schon nach einem, mäßig erfolgreichem Album, Schluss. Ganz anders sah es jedoch mit der Solo-Karriere von Murphy aus. Zwar wollte sein Debüt Should The World Fail To Fall Apart noch nicht so richtig zünden, da die Fans auf Weiterführung des Bauhaus Erbes hofften und eine Edelpop Platte mit markanter Stimme bekamen. Doch nur zwei Jahre später, im Jahr 1988 folgte Love Hysteria welches auch unter Fans und Kritikern eine kleine Hysterie der Freude auslöste. Spätestens ab diesem Zeitpunkt hatte Peter Murphy seinen Platz in der Musikwelt gefunden und veröffentlichte in regelmäßigen Abständen Alben, welche sich alle irgendwo zwischen düsterem und Avantgarde Pop einordnen lassen. Eine Ausnahme machte das Album Dust aus dem Jahr 2004 auf welchem er stark an Einflüssen der arabischen Musik bediente. Was wahrscheinlich auch nicht zuletzt auf seine Wahlheimat Istanbul zurückzuführen ist. Dieser Einfluss ließ mit der Zeit jedoch wieder nach und ist auf seinem aktuellsten, zehnten Werk Lion nur noch vereinzelt zu hören.

Natürlich wäre ein Musiker nichts ohne seine Live-Auftritte, welche jedoch im Falle von Peter Murphy und auch seiner ehemaligen Band Bauhaus eher rar gesät waren und auch immer noch sind. Somit ist es umso erstaunlicher, dass der britische Düsterling und Exzentriker nun zum Anlass der 40igsten Jubiläums von Bauhaus im Jahr 2018 auf große Tour geht um die alten Klassiker, wie auch die Songs der erst 2008 veröffentlichten, letzten Bauhaus Platte Go away white noch einmal einem breitem Publikum zu präsentieren. Seid also schnell und sichert euch gleich heute die begehrten Tickets und erlebt den legendären Peter Murphy, zusammen mit Bauhaus Gründungsmitglied David Jay auf der 40 Years of Bauhaus Tour 2018 live.

(Quelle Text: mm | AD ticket GmbH)