FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Philharmonie der Solisten
Tickets für die Philharmonie der Solisten jetzt im Vorverkauf bestellen und den Klangkörper 2021 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Das Orchester Philharmonie der Solisten wurde im Herbst 2018 in Hamburg gegründet. Orchesterleiter Vladik Otaryan hatte bereits vor vielen Jahren die Idee im Kopf, ein solches Orchester zu gründen. Der Name des Orchesters fällt unter den zahlreichen Kammerorchestern auf: alle MusikerInnen sind studierte BerufsmusikerInnen mit internationaler Konzerterfahrung, die in der Stammbesetzung eines Kammerorchesters alle solistisch musizieren. Andererseits birgt das Wort Philharmonie den Kerngedanken: ganz einfach die Liebe zur Harmonie!

Das Programm:


Antonio Vivaldi
Le Quattro Stagioni ( Die vier Jahreszeiten ) op. 8

La Primavera (Der Frühling)
L‘estade (Der Sommer)
L‘autunno (Der Herbst)
L’inverno (Der Winter)

Solovioline: Vladik Otaryan

Johann Sebastian Bach „Air“ aus der Suite Nr. 3 

Antonín Dvorak
Slawischer Tanz op. 72 Nr. 2

Johannes Brahms
Ungarische Tänze