FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Pop-Geschichten - Werner Köhler & Uwe GrauBild: Pop-Geschichten - Werner Köhler & Uwe Grau
Jetzt Tickets sichern und 2020 live bei Pop-Geschichten mit Werner Köhler & Uwe Grau dabei sein. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Pop-Geschichten - Werner Köhler & Uwe Grau im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Pop-Geschichten mit SWR1-Musikexperte Werner Köhler & Solist Uwe Grau.

In die Welt der Pop- und Rockgeschichte entführt das neu konzipierte Format „Pop-Geschichten“ des SWR-Musikexperten Werner Köhler. Mit Uwe Grau, dem Gitarristen der Kultband „Memories“, blickt er hinter die Kulissen einiger der größten Rock- und Pop-Hits.

Werner Köhler erzählt von Paul McCartney, wie er den Welthit „Yesterday“ im wahrsten Sinn des Wortes träumte. Oder von Rolling Stones-Gitarrist Keith Richards, der das wohl bekannteste Gitarren-Riff von „Satisfaction“ fast verschlief, hätte es da nicht ein neuartiges Gerät namens Kassetten-Recorder gegeben. Die Geschichte, wie Elvis Presley seine erste Gitarre erhielt, wird durch bis dato unveröffentlichte Bilder aus Elvis‘ Heimat ergänzt.

Ein Abend der besonderen Art, mal informativ, mal witzig, mal sentimental. Aber immer voller Emotionen.
Und auch die Frage: „Kann Musik die Welt verändern“? gehört zu diesem abwechslungsreichen Programm mit vielen schönen Erinnerungen.