Bild: Project Pitchfork
Project Pitchfork Tickets - live im Rahmen der Tour 2017. Project Pitchfork Konzertkarten jetzt im Vorverkauf sichern.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Treibender Bass, charakteristischer Synthesizer-Sound, düstere Lyrics: Die Elektro-Band Project Pitchfork hat mittlerweile schon mehr als 20 Jahre Bandgeschichte hinter sich. 1990 gegründet sind sie die erste deutsch-deutsche Band nach der Wiedervereinigung. Sänger Peter Spilles stammt aus Hamburg und Dirk Scheuber aus den neuen Bundesländern. Ausgesprochen düster und mystisch ist die Musik, was auch die Musikvideos untermauern. Als Dark Electro lässt sich das Genre der Kombo beschreiben, für welches das Trio gleichzeitig als Pionierprojekt fungiert.

Die Lyrics der Band beschäftigen sich mit diversen Glaubensansichten. Dies oszilliert zwischen griechischer Philosophie und fernöstlichen religiösen Ansätzen. Dabei sind die Texte möglichst objektiv gehalten und bieten somit den Hörern eine Art Aufklärung, die dazu dienen soll, die Sicht des Individuums auf seine Umwelt zu formen und des Weiteren eine Möglichkeit zu bieten, sich näher mit den persönlichen Umständen im Gesamtgefüge der Gesellschaft kritisch auseinander zu setzen.

Mit ihrem neuesten Opus Magnum Black stiegen Project Pitchfork auf Platz 15 der deutschen Albumcharts ein. So schwarz wie der Name des Longplayers sind auch die Titel des Werkes. Die aktuelle Auskopplung folgt auf die Full Length-Platte Quantum Mechanics, die 2011 publiziert wurde. Live ist die Band mit fünf Musikern unterwegs, die den elektronischen Sound druckvoll umsetzen und eine Reise durch die gesamte Diskographie der Dark-Waver darbieten. Sichern Sie sich heute noch Tickets im Vorverkauf und erleben Sie die Ikonen des Elektro-Goth und Industrial live!

(Quelle Text: ab | AD ticket GmbH)