Bild: Purple SchulzBild: Purple Schulz
In der Nostalgie der Achtziger schwelgen, das kann man bei Purple Schulz bedenkenlos. Seit über 35 Jahren ist er aus der Musiklandschaft Deutschlands nicht mehr wegzudenken. Wenn das nicht Grund genug ist, wieder auf Tour zu gehen. Natürlich werden alte und neue Songs zum Besten gegeben und sein aktuelles Album Nach wie vor, welches 2019 erschien, wird hierbei auch nicht zu kurz kommen. Sichert euch jetzt Tickets und erlebt Purple Schulz auf seiner Sehnsucht bleibt Tour 2023 live!  weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Purple Schulz

Von Anfang an war klar, dass Rüdiger „Purple“ Schulz mal einer der ganz Großen werden würde: Bereits mit 8 Jahren begann der Klavierunterricht, mit 11 Jahren war es wiederum die Orgel, die sein Interesse geweckt hatte. Als Teenager verschlang der Multiinstrumentalist die Klänge solcher Bands wie The Who, die Rolling Stones und die Beatles und warf sie in seinen Eintopf aus musikalischem Können. Schon das erste Projekt – die Band „d’accord“ – war damals Gesprächsthema der gesamten Kölner Szene und stand im Vorprogramm von John Hiseman’s Collosseum und Karthago auf der Bühne. Es dauerte nicht lange und Purple Schulz hatte erste Alben veröffentlicht, Chart-Erfolge mit Hits wie Sehnsucht und Verliebte Jungs gefeiert und teilte sich die Bühne mit den Toten Hosen und Herbert Grönemeyer auf dem WAAHNSINNS-Festival,dem bis dahin größten Festival Deutschlands.

 

Eine lebende Legende

Seitdem hat Purple Schulz so ziemlich alles erreicht, was man erreicht haben muss, um die deutsche Musikszene zu erobern: Fernsehauftritte, Deutschlandtourneen, Auszeichnungen und Shows auf den begehrtesten Festivals der Bundesrepublik. Die Textzeile "Ich will raus" aus dem Lied Sehnsucht wurde sogar zur inoffiziellen zweiten Hymne der ehemaligen DDR.

Eines hat sich bis heute kein bisschen verändert: Purple Schulz schafft es noch immer, die Herzen seiner Zuhörer zu erreichen. Nach über drei Jahrzehnten des Musizierens und über einem Dutzend veröffentlichter Alben sind sogar Fans der ersten Stunden immer wieder überrascht davon, dass der Popsänger jedes Mal aufs Neue einen Weg durch die eintönige Musiklandschaft der heutigen Generation findet, um sich selbst zu toppen. 

2019 erschien das aktuelle und siebzehnte Album Nach wie vor. Nun ist der Mitte sechzig jährige Purple Schulz 2023 wieder auf Tour. Lasst euch auf der Sehnsucht bleibt Tour mit auf eine Zeitreise in die 80er und 90er nehmen. Sichert euch jetzt Ticket und seid 2023 live bei den Konzerten dabei!

(Quelle Text: ma/ah | ADticket.de)