Bild: QuerbeatBild: Querbeat
Du brauchst eine Portion Karneval und Tanzmusik? Dann ab zum nächsten Querbeat-Konzert auf den sonnigsten Festivals und den buntesten Bühnen der Bundesrepublik: Brasspop at it’s Best! Nach dem Release ihres zweiten Studiualbums Randale & Hurra fahren die dreizehn Musiker der Kölner Pop-Kapelle auch 2019 feinste Partymusik auf. Von Punk bis Polka sind Querbeat hierbei kein Idee zu verrückt und kein Tempo zu schnell. Kompromisslos spielen sie sich auf ihrer Tour 2019 in die Herzen ihrer Fangemeinde: Pogo und Partystimmung sind mit Quearbeat vorprogrammiert! weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Querbeat: Feinster Party-Pop in Blaskapellen Gewand


Wir schreiben das Jahr 2001. In Bonn-Beuel formt sich eine kleine Schülergruppe des Kardinal-Frings-Gymnasiums zur schuleigenen Karnevals-Kapelle. Ihr Name: Querbeat. Ihr Ziel: Tanzbarer Party-Pop im Blaskapellen-Gewand. 2019 blickt die ehemalige Schülerband auf eine fantastische Erfolgsgeschichte zurück. Über regelmäßige Auftritte auf Kölner Karnevalsfesten erspielten sich Querbeat 2010 ihren ersten Plattenvertrag beim Label Rhingtön. Karnevalspop mit Sambarhythmen? Aber natürlich! Mit rasanten Hit-Singles wie Hück oder Nie oder Nie mehr Fastelovend bewiesen Querbeat gutes Gespür für außergewöhnliche Arrangements und abgefahrene Performances. Unter dem Namen Fettes Q veröffentlichte die Band 2016 ihr erstes Album mit Songs aus eigener Feder. Ihre neuste Platte Randale & Hurra stürmte 2018 scheinbar mühelos die deutschen Album-Charts.

Was die mittlerweile 13 Musiker der Band hierbei bescheiden als Brasspop verpacken, ist eine Wundertüte aus bunten Bühnenhows, verrückten Verkleidungen und feierfreudigen Partygästen: Hier hält keiner die Füße still! Und was Fans begeistert, überzeugt natürlich auch die Musikerkollegen: Von Flo Mega über Shantel bis hin zu Seeed haben Querbeat bereits einige namhafte Features auf ihrem Kerbholz. Festival- und Sommerlaune sind der Band auf Ihrer Tour 2019 ein ganz besonderes Anliegen. Auf den Bühnen des Summerjams, Juicy Beats, Parookaville, Reeperbahnfestival und der MS Dockville tankte die Band in den vergangenen Jahren bereits genug Sonnenschein und Festival-Flair, um die Ihre gesamte Tour mit reichlich guter Laune zu versorgen. Dennoch bleiben Querbeat ihren Wurzeln in der Karnevalsmusik stets treu: Auch 2019 mischte die Pop-Kapelle einmal mehr die Kölner Weiberfastnacht auf. Kurz gefasst: Du willst handgemachten Blaskapellen-Samba mit Tanzgarantie und Karnevalsflair? Dann bist du mit Querbeat an der goldrichtigen Adresse. (Quelle Text: jk | AD ticket GmbH)